Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Saisonstart nach Maß für Ostholstein

Niendorf/Haffkrug/Ahrensbök Saisonstart nach Maß für Ostholstein

Für Ostholstein war es ein Saisonstart, wie er besser kaum hätte sein können. An der Küste freut man sich über Auslastungen von 80 bis 90 Prozent bei den Übernachtungen, und das, obwohl die Ostertage zwei Wochen früher waren als im Vorjahr.

Voriger Artikel
Ameli Herzogin von Oldenburg verstorben
Nächster Artikel
Bauarbeiten für barrierearme Querungen

Schön wie aus dem Bilderbuch zeigte sich am Montag der Timmendorfer Platz. So macht Ostern Freude.

Quelle: Fotos: Janke-Hansen (5)/kleinschmidt (2)

Niendorf/Haffkrug/Ahrensbök. „Die Stimmung in Niendorf und Timmendorfer Strand ist während der Ostertage einfach toll gewesen“, so TSNT-Chef Joachim Nitz. Die Orte seien weiterhin gut besucht, man wolle nicht nur zu Ostern, sondern auch danach dem Gast Besonderes bieten. Der Tourismuschef ist gedanklich schon bei den Beachpartys, die am kommenden Sonnabend steigen. „Und der Wetterbericht verspricht frühlingshafte Temperaturen“, so Nitz.

LN-Bild

Die Ostseebäder ziehen eine positive Oster-Bilanz — Zufriedene Urlauber auch im Binnenland.

Zur Bildergalerie

Zufrieden zeigt sich auch Heinz Meyer, Chef der Aktivgruppe. „Die Strandkörbe rund um den toll bepflanzten Brunnen wurden hervorragend angenommen.“ Strandkörbe gehörten einfach zur Ostsee und zu Timmendorf, Heinz Meyer möchte sie auch entlang der Promenade aufstellen — für noch mehr maritimes Flair im Ostseebad.

Das komme vermehrt auch bei der Generation-30-plus gut an, denn die Gästestruktur habe sich in den vergangenen Jahren durchaus verändert. Ein Eindruck, den die Urlauberinnen Kerstin Körner-Henk und Anja Becker teilen. Die Freundinnen reisten aus Düsseldorf an. Während Kerstin Körner-Henk seit zehn Jahren bekennender Timmendorf-Fan ist, entschied sich Anja Becker erst zum zweiten Mal fürs Ostseebad. „Ich bin ganz überrascht, wie jung das Publikum ist. Ein toller Mix von Leuten.“

Wenig angetan zeigte sich Heinz Meyer von der Verkehrssituation. Dabei denkt der Wirtschaftschef weniger an die Bauarbeiten im Zentrum als an die der B 76. In Niendorf entstehen neue Parkplätze und ein großer Supermarkt. Der Verkehr wird seit Wochen wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt. „Die Baken hätte man allerdings mal beiseite räumen können, wenn über die Feiertage sowieso nicht gearbeitet wird.“ Auch in Hemmelsdorf habe es aufgrund des großen Interesses am Fischereihof, aber der immer noch fehlenden Parkplätze lange Staus gegeben, so Heinz Meyer mit deutlicher Kritik an der Verwaltung, von der er sich mehr Übersicht und bessere Planung wünscht.

Die Auslastung der Ferien-Unterkünfte, die durch die Zimmervermittlung der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) vermittelt wurden, lag für das Osterwochenende bei knapp 90 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr gab es einen Zuwachs von etwa zehn Prozent. „Dies ist eine wirklich gute Auslastung, mit der wir besonders aufgrund des frühen Ostertermins und den damit verbundenen, doch noch recht kühlen Temperaturen sehr zufrieden sind“, bilanzierte TALB- Mitarbeiterin Sonja Zastrow. Die Veranstaltungen in Scharbeutz, Haffkrug und Sierksdorf seien durchweg sehr gut besucht gewesen. In Scharbeutz lud die Veranstaltung „Ostern Unplugged“ über alle Ostertage zu Live- Musik sowie zum bunten Ostermarkt mit Designern und Kunsthandwerkern ein. In Haffkrug, Sarkwitz und Sierksdorf-Roge wurden am Sonnabend von den Freiwilligen Feuerwehren Osterfeuer entzündet. Und für Familien mit Kindern gab es gleich bei mehreren Ostereiersuchen wieder jede Menge Überraschungen zu entdecken. Bei der Ostereiersuche in Scharbeutz wurden 400 Ostereier am Strand versteckt, gefunden und gegen kleine Geschenke eingetauscht. An der Maritim-Seebrücke in Timmendorf wurden zur selben Zeit Seepferdchen gesucht, für die es attraktive Preise gab. Fleißige Helfer hätten zudem Seesterne und Muscheln verbuddelt, so Martina Block von der Tourismus GmbH.

Per Köster, Leiter der Tourist-Info Eutin, war „ganz angetan “ von den Besucherzahlen über Ostern. Der Infrarot-Zähler am Gebäude am Markt habe am Sonnabend und Sonntag — geöffnet war jeweils von 10 bis 13 Uhr — insgesamt 427 Gäste registriert. Auf dem Wasserturm, der an beiden Tagen jeweils für fünf Stunden geöffnet gewesen sei, habe man 220 Besucher gezählt. „Das hätten wir nicht gedacht, zumal wir das nicht extra beworben haben“, so Köster.

Das Eutiner Schloss hatte über die Ostertage „etwas weniger Gäste als im Vorjahr“ — da waren es 599. Die herzogliche Familie führt dies auf „die ungelöste Parkplatzsituation, den frühen Ostertermin und ungemütliches Wetter“ zurück.  ben/cd/jhw/rk

Besucherrekord und fröhliche Feste

Die Osterfeuer waren Karsonnabend der Anziehungspunkt an der Küste und im Binnenland. Andreas Müller, Chef des Fremdenverkehrsvereins Ostseeheilbad Niendorf, konnte es kaum glauben, als er auf die nicht enden wollende Schar von Gästen blickte, die Richtung Wasser pilgerte: Besucherrekord am Freistrand. Mehr als 3600 Gäste wollten mit den Niendorfer feiern. „Wir freuen uns jedes Jahr auf unsere Veranstaltung, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt, einfach toll.“

Auch in Haffkrug war man hoch zufrieden. Dort hatte die Feuerwehr ans Gerätehaus geladen. Bei flotter Musik und leckerem Essen wurde ausgiebig gefeiert.

Ebenso in Ahrensbök. Bürgermeister Andreas Zimmermann war voll des Lobes für die Gill und zahlreiche Helfer. Zufrieden stellte er fest, „dass Petrus offensichtlich ein Ehrenmitglied der Gill ist“.

 jhw

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.