Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Sanierung: L 161 voll gesperrt
Lokales Ostholstein Sanierung: L 161 voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:44 30.04.2018
Am Mittwoch beginnen die die Bauarbeiten auf der Landesstraße 161. 
Hutzfeld

Der erste Bauabschnitt beginnt in Seekamp (Einmündung K 72), führt über Liethkaten bis in die Ortslage Wöbs (Gemeindestraße nach Bichel) und wird voraussichtlich am 13. Juni abgeschlossen sein.

Die Umleitung wird ausgeschildert und erfolgt über die L 161 (Berlin), K 110 (Stadtbek), K 32 (Bosau) und K 53 bis nach Hutzfeld und umgekehrt.Über die weiteren Bauabschnitte wird kontinuierlich berichtet.

Anliegern soll die Zufahrt zu ihren Grundstücken weitestgehend ermöglicht werden. Über nicht vermeidbare Sperrungen während des Asphalteinbaus werden die Anlieger rechtzeitig mit Handzetteln von der Baufirma informiert. Der Rad- und Fußgängerverkehr wird über die vorhandenen Wege aufrechterhalten. Die Baukosten betragen etwa 1,2 Millionen Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!