Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schadstoffe werden gesammelt
Lokales Ostholstein Schadstoffe werden gesammelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 20.09.2017
Anzeige
Neustadt

Bujendorf Feuerwehr 15- 15.30 Uhr; Gleschendorf Bahnhofsvorplatz 10.30-11 Uhr; Haffkrug Feuerwehr 14-14.30 Uhr; Klingberg Wertstoffplatz 9.30- 10 Uhr; Luschendorf Baumarkt Bremer 8.30-9 Uhr; Neustadt Betriebshof ZVO Entsorgung GmbH, Industrieweg 11, 12- 16.45 Uhr; Pönitz Eon Parkplatz 11.30-12 Uhr; Röbel Feuerwehr 16-16.15 Uhr; Scharbeutz Parkplatz Hamburger Ring 9-11 Uhr; Sierksdorf Parkplatz Bahnhofsweg 13-13.30 Uhr.

Kostenlos abgegeben werden können Schadstoffe wie Lacke, Säuren, Laugen, Chemikalien, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Reinigungsmittel, Waschbenzine, Farbverdünner, Lösungsmittel und Leuchtstofflampen aus privaten Haushalten. Bereits bestehende Rückführmöglichkeiten von Schadstoffen, wie die des Altöls, sollten genutzt werden. Die ZVO Entsorgung GmbH empfiehlt, bereits beim Kauf auf umweltfreundliche Produkte zurückzugreifen.

Eine Übersicht über die Schadstoff-Sammeltermine der ZVO Entsorgung GmbH gibt’s auch im Internet unter www.zvo-entsorgung.de/privatkunden/schadstoff-sammlung.html

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reetgedeckte Mühlen sind eine Seltenheit. Eutins letzte Windmühle Moder Grau erhält ein neues Kleid aus Reet. Die sogenannte Kappe ist bereits vor einigen Jahren erneuert worden. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude ist damit gerüstet für die nächsten Jahrzehnte.

20.09.2017

Feiern, bummeln und ein bisschen futtern: Am kommenden Wochenende sorgen das Michaelisfest und der Bauernmarkt im Eutiner Zentrum für einigen Trubel, zumal am 24. September auch ein verkaufsoffener Sonntag ansteht.

20.09.2017
Ostholstein Grömitz/Kellenhusen - Erfolgreiche Schützengilde

Mit den Schützen Uwe Hamann, Götz Haß, Sven Neumann, Sven Osten, Sönke Schöning und Karl-Heinz Stödt gewann die Lensahner Schützengilde das Pokalschießen mit dem Kleinkaliber-Gewehr der Grömitzer Bürgergilde anlässlich des 525-jährigen Gildejubiläums.

20.09.2017
Anzeige