Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schattenfiguren im Strandpark

Timmendorfer Strand Schattenfiguren im Strandpark

Mit großen Scherenschnittfiguren will das „Theater der Dämmerung“ am Sonnabend die Zuschauer im Timmendorfer Strandpark verzaubern. Gezeigt werden das Märchen „Aschenputtel“ sowie „Der kleine Prinz“. Die Vorstellungen sind kostenlos.

Voriger Artikel
Deutschlands jüngste Altenpflegerin

„Der kleine Prinz“ ist eines der Stücke, die am Sonnabend als Schattentheater im Timmendorfer Strandpark aufgeführt werden.

Quelle: Foto: Hfr

Timmendorfer Strand. „Schattentheater erleben in Timmendorfer Strand“: Unter diesem Motto bietet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) am Sonnabend, 23. September, erstmals ein „Theater der Dämmerung“ an. Als Programmteil der Timmendorfer Kulturzeit sind Friedrich Raad und Wanja Kilber aus Düsseldorf mit ihren großen, beweglichen Scherenschnittfiguren in den Norden eingeladen worden, um im Strandpark die Zuschauer zu verzaubern.

Gestartet wird am Nachmittag an der Musikmuschel der Trinkkurhalle mit einer Vorstellung für die ganze Familie. Besonders die kleinen Besucher dürfen sich um 16 Uhr für etwa eine Stunde in die Märchenwelt von Aschenputtel entführen lassen. Bei diesem Grimmschen Märchen für Kinder ab vier Jahren erzählt das „Theater der Dämmerung“ mit seinem Licht- und Schattenspiel die Geschichte des Mädchens Aschenputtel, das seinen Traumprinzen findet und glücklich wird.

Um 18 Uhr geht es mit der zweiten Vorstellung weiter. Dabei zeigen die Schattenspieler „Der kleine Prinz“ von Antoine de SaintExupéry. Das Schattenspiel aus zwölf Bildern lässt den Titelhelden auf die Reise gehen und beeindruckt laut Ankündigung „durch die feinfühlig dargestellte Geschichte des Menschenkindes“.

„Die Gäste dürfen sich auf zwei Vorstellungen freuen, die nicht nur die Kleinen in ihren Bann ziehen werden“, kündigt Janina Schütze, Eventmanagerin der TSNT an, und fügt hinzu: „Das Schattentheater ist schon jahrhundertealt und mit der Zeit etwas in Vergessenheit geraten, daher wollen wir mit diesem Event den Zuschauern diese Kunst wieder etwas näherbringen.“ Die beiden kostenlosen Vorstellungen finden unter freiem Himmel statt.

LN

Voriger Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.