Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schau des tollen Geflügels
Lokales Ostholstein Schau des tollen Geflügels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 04.11.2017

Marc Kühl und sein Team haben ganze Arbeit geleistet. Bereits vor einer Woche begannen der Vereinsvorsitzende und seine Mitstreiter mit dem Aufbau. Bereits am vergangenen Donnerstag kamen die Preisrichter, schauten sich die Tiere genau an. „Es ging um Form, Farbe und Gefiederstruktur“, erläutert Marc Kühl.

470 Gänse, Enten, Hühner, Zwerghühner und Tauben aus Ostholstein, Plön und Lübeck werden an diesem Wochenende in Seegalendorf (Gemeinde Gremersdorf) gezeigt. Ausrichter ist der Rassegeflügelzuchtverein Oldenburg.

Der 46-Jährige muss es wissen. Seit seinem sechsten Lebensjahr züchtet er Geflügel. Seine Favoriten sind Modeneser. Die Taubenart ist eine der ältesten Rassen der Haustauben. „Die sind einfach toll.

Mir gefällt alles an ihnen, insbesondere ihr Wesen“, schwärmt Kühl.

Zufrieden ist er auch mit den gezeigten Tieren. Die Preisrichter hätten gleich neunmal die Höchstnote „Vorzüglich“ vergeben. 35 weitere seien mit „Hervorragend“ ausgezeichnet worden. Die Siegerehrung ist für den heutigen Sonntag (14 Uhr) geplant. Anschließend beginnt der Abbau. „Abends ist hier alles raus“, so Kühl.

Doch bevor es so weit ist, hoffen die Geflügelzüchter auf möglichst viele neugierige Besucher. Schließlich sei es eine der größten Schauen im Kreisverband. „Wir wollen den Gästen Einblicke in die Vielfalt des Geflügels geben“, sagt Marc Kühl.

Stellt sich die Frage, wie stressig so eine Geflügelschau für die zahlreichen Tiere ist? Marc Kühl antwortet, dass es den Tauben, Hühnern sowie den anderen Teilnehmern gut gehe. „Die sind ja nur ein paar Tage in den Käfigen. Normalerweise laufen sie frei rum“, betont er. Zudem sei die Scheune ein guter Ort für eine Schau – aufgrund der angenehm kühlen Temperatur. Geöffnet ist die Schau heute von 10 bis 15.30 Uhr.

ser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Arbeiten zur Erneuerung der Brücken an der B 202 über die Johannisbek und den Randkanal bei Ehlerstorf sollen schon bald abgeschlossen sein. Spätestens bis Mitte November werden noch Asphaltarbeiten erfolgen, ehe die Maßnahme dann beendet ist.

04.11.2017

Die „hanseboat ancora boat show“ in Neustadt soll 2018 deutlich größer ausfallen. Ancora-Marina Geschäftsführer Oliver Seiter kündigt an, neben den Pavillons entlang des Hafenbeckens auch Hallen auf dem Gelände zu bespielen.

04.11.2017

Ihre ersten Einsätze haben beide Prachtstücke schon hinter sich. Am Sonnabend wurden die neuen Fahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr Süsel und die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen (Malente) nun auch offiziell an die Einsatzkräfte übergeben.

04.11.2017
Anzeige