Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schlemmen zwischen Tellerjongleuren und bei Musik
Lokales Ostholstein Schlemmen zwischen Tellerjongleuren und bei Musik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 31.07.2015
Wackelt, aber hält: Zauberer Bernard vom Theater Liebreiz aus Lübeck balanciert die Teller gekonnt über die Lukulle. Quelle: Fotos: Kessing
Timmendorfer Strand

Bernards Teller sind leer. Der Zauberer des Theaters Liebreiz aus Lübeck balanciert sie gekonnt zwischen den Pagodenzelten auf der Kurpromenade in Timmendorfer Strand. Dort gibt es allerhand Köstlichkeiten, mit denen sie wieder aufgefüllt werden könnten: Noch bis Sonntag können sich Besucher auf der Lukullischen Meile durch zahlreiche exquisite Speisen, aber auch Getränke probieren.

Angestoßen wurde zur Eröffnung natürlich stilecht mit Champagner. Schließlich ist Moët & Chandon, Hersteller des edlen Tropfens, neuer Sponsor der Traditionsveranstaltung. Und die hat auch sonst in diesem Jahr noch einiges Neues zu bieten. „Lukullus Rotbier“ heißt das eigens für das Gourmet-Event zum ersten Mal gebraute Bier von Klüvers Delikatessen Manufaktur. „Ein leichtes Sommerbier, fruchtiger im Geschmack“, wie Jutta Burmester, Assistentin der Geschäftsführung, erklärt. Schick daher kommt das Getränk aus Saphir Hopfen in Bernstein-Farbe obendrein — versehen ist die blaue Flasche mit Seepferdchen-Logo.

Apropos Seepferdchen: Man könnte die Aufmachung des Rotbiers auch als Hinweis verstehen. Zentraler Punkt der Gourmet-Meile rund um Köstlichkeiten wie Pastavariationen mit Sommertrüffel, hausgeräuchertem Stremellachs und Barbarie Entenbrust ist der Seepferdchen-Brunnen. Auf der Bühne im Wasser unterhalten Künstler das Schlemmer-Publikum (siehe Info-Text). Zudem präsentiert sich erneut das Theater Liebreiz, unter anderem mit Walk-Acts auf Stelzen dem Publikum (Sonntag, 15 bis 18 Uhr).

Das kann diesmal den Köchen von Maritim, Portobello, Seeschlösschen, Strandhaus und Ars Vivendi in die Töpfe schauen — und natürlich kosten. Auch das Central Café Fitz und Café Wichtig sind dabei.

Les Privatiers bieten Zigarren-Eigenmarken sowie Edelobstbrände und Rumvariationen an. Und passend zum 150-jährigen Bestehen des Seebads steuert Andreas Günter von der Cocktail Revolution einen Jubiläumscocktail unter anderem mit weißem sowie braunem Rum, Ananas- und Holundersaft bei.

Entstanden ist die Gourmet-Veranstaltung übrigens aus dem Promenadenfest, das erstmals 1976 stattfand, wie die damalige Mitorganisatorin Heidi Döring weiß. „Hinter dem Event stand der Singekreis, der gleich zu Anfang für die Aktion Sorgenkind spendete und noch viele Promenadenfeste für einen guten Zweck ausrichtete“, berichtet sie. Später sei dann aus dem Promenadenfest die Lukullische Meile entstanden. Geöffnet ist diese noch heute und morgen jeweils von 11 bis 22 Uhr.

Die Meile am Wochenende
Sonnabend

16 bis 20 Uhr En Vivo (Sängerin Anne Holmok & Jesse Gomes an der Gitarre); 20.30 bis 21.30 Uhr Nicole Mühle
Sonntag

15 bis 17 Uhr Dr. Ster Duo; 15 bis 18 Uhr Theater Liebreiz (Show-/Walk-Act); 17 bis 21 Uhr Walkin' Bamsi Kossaken.

bk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ostholsteins Gartler öffnen an diesem Wochenende wieder ihre Tore.

31.07.2015

Großes Team abseits der Bühnen sorgt beim Straßenkünstlerfestival in Scharbeutz für gute Laune, hübsche Dekorationen und stets frische Mahlzeiten.

31.07.2015

Räuber der Meere und des Regenwaldes begegnen sich im Sealife in Timmendorfer Strand. Kinder erhalten ein Diplom.

31.07.2015