Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schnelles Internet im Amt Oldenburg-Land
Lokales Ostholstein Schnelles Internet im Amt Oldenburg-Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 17.10.2015
Oldenburg

Der Ausbau des Breitbandnetzes in Ostholstein kommt voran. Die Kommunen planen die Gründung eines gemeinsamen Zweckverbandes (als vierte Sparte beim ZVO) noch in diesem Jahr (die LN berichteten). Die sechs amtsangehörigen Gemeinden im Amt Oldenburg-Land sind sich einig: dies sei die Zukunft. „Nur so kann der Unterversorgung der ländlichen Bevölkerung im Bereich der Breitband-Kapazitäten wirksam entgegengetreten werden“, sagt Amtsvorsteher Gerd Heino. Für den technischen und zeitlichen Ablauf würden umfängliche Planungen vorliegen. Danach liege das Amtsgebiet im vierten Bauabschnitt. Das bedeute, so Heino weiter, der Beginn der eineinhalbjährigen Bautätigkeiten werde Ende 2019 erfolgen. Fertigstellung solle dann Anfang 2021 sein. Für Interessierte sind unter www.amt-oldenburg-land.de unter Aktuelles/Breitbandausbau weitere Informationen eingestellt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

345000 Euro könnten im kommenden Jahr in das Neustädter Küstengymnasium gesteckt werden. Dafür sprachen sich die Mitglieder des Bauausschusses aus.

17.10.2015

Austausch über Eindrücke bei der Europa-Union.

17.10.2015

Die musikalische Leiterin des Neustädter Akkordeon-Orchesters „Ostseekrabben“, Ulla Borchert, hat auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm für die Weihnachtszeit vorbereitet.

17.10.2015