Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schönheit ist beim Shooting Nebensache
Lokales Ostholstein Schönheit ist beim Shooting Nebensache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 12.09.2016

Es soll eine Aktion gegen den weit verbreiteten Schönheitswahn, gegen Foto-Castings und die Überbewertung von Äußerlichkeiten sein. „Denn Gott liebt jeden Menschen, egal ob hübsch oder hässlich, alt oder jung, farbig oder farblos“, erklärt dazu Carsten Hokema (51). Er nennt sich selbst „reisender Pastor“, ist angestellt als Referent für den Norden beim Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland und gastiert zurzeit mit einer Vortragsreihe und seinem mobilen Fotostudio bei der Christusgemeinde Fehmarn.

Baptistengemeinde Fehmarn veranstaltet originelle Fotoaktion mit Ausstellung in Puttgarden.

Die Baptisten, die 2014 den früheren „Gasthof Johnsen“ in Puttgarden erworben und zu ihrer Begegnungsstätte für die sonntäglichen Gottesdienste, für Vorträge und Seminare umfunktioniert haben, wollen mit der Aktion aber auch Präsenz im Dorf zeigen und den Kontakt zu den Bewohnern vertiefen.

Am Sonntag hatten die Christen zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen, bei dem es neben der Fotoaktion auch Spiel und Spaß, einen Imbiss, Kaffee und Kuchen sowie reichlich Gelegenheit zu offenen Gesprächen gab.

Unter dem Motto „Wir geben Puttgarden ein Gesicht“ konnte sich jeder, der wollte, einen Tag lang von dem Fotografen Carsten Hokema ablichten lassen. Wobei dieser es vortrefflich verstand, seine „Models“ jeden Alters locker zu machen, richtig in Szene zu stellen oder zu setzen sowie Charakteristisches und Wesenszüge zum Vorschein zu bringen. Zahlreiche Gemeindemitglieder und Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, sich porträtieren zu lassen. Passend dazu gab es gestern Abend den Vortrag „Andere sehen mich von außen – Ich sehe mein Inneres“.

Am morgigen Mittwoch ab 19.30 Uhr präsentiert die Gemeinde im Rahmen einer Vernissage in ihren Räumlichkeiten in Puttgarden die großformatigen Fotos (20 mal 30 Zentimeter). Jeder Porträtierte erhält sogar gratis einen Abzug. Die Kosten trägt die Christusgemeinde. „Gott, bin ich schön!“: Unter diesem mehrdeutigen Titel hält der reisende Pastor und Fotograf dazu morgen einen Vortrag.

Aber bereits am heutigen Dienstag ab 19.30 Uhr sind alle Interessierten in den früheren „Gasthof Johnsen“ eingeladen. Pastor Hokema referiert über das Thema „Gemeinsam ist man weniger einsam“. In dem Vortrag gibt es Anregungen und Sichtweisen, wie man Beziehungen in der Ehe, der Freundschaft, in Familie und Gesellschaft neu gestalten kann.

„Wir wollen eine Gemeinde mit den Menschen und für die Menschen unseres Ortes sein“, erklärt dazu der Pastor der Baptistengemeinde Fehmarn, Benno Braatz.

Michael Kirchner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volles Programm zum Jubiläum „70 Jahre VHS Klingberg“.

12.09.2016

Bekanntgabe der Preisträger in den Siedlergemeinschaften.

12.09.2016

„Unsere Kinder können mehr. Alle wollen lernen. Jeder ist gut in irgendetwas. Niemand darf beschämt werden.“ So lauten die Grundsätze eines Programms für die Familie-Schule-Partnerschaft, ...

12.09.2016
Anzeige