Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schönheit und Wissen bei der Scharbeutzer VHS
Lokales Ostholstein Schönheit und Wissen bei der Scharbeutzer VHS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 06.11.2013
Scharbeutz

Auch im November bietet die Scharbeutzer Volkshochschule (VHS) interessante Kurse an. „Schönheit aus der Natur — Naturkosmetik selber machen“ mit Annika Dietz heißt es am Sonnabend, 9. November, von 11 bis 14 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro, zuzüglich zehn Euro für Materialien. Ein Kräuterlexikon ist in der Gebühr enthalten. Am selben Tag ab etwa 14.30 Uhr spricht Annika Dietz über Heilkräuter unter dem Motto „Winterzeit ist Erkältungszeit“. Auch in diesem Kursus ist in der Teilnahmegebühr von 20 Euro, zuzüglich acht Euro, ein Lexikon enthalten. Beide Kurse finden im Heinz-Kieksee-Haus in Haffkrug statt. Anmeldungen unter Telefon 045 34/374 96 05.

Am Montag, 11. November, beginnt der Computerkursus „Internet für Senioren (60+) mit PC-Grundkenntnissen“. Tobias Stahl unterrichtet je dreimal montags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr im Bürgerhaus.

Die Teilnahmegebühr beträgt 55 Euro. Anmeldungen unter Tel. 04 51/70 98 80 38.

Vegetarische, italienische und französische Vorspeisen für ein Büfett werden unter der Leitung von Stephan Peters mittwochs am 13. und 27. November hergestellt. Die Interessierten treffen sich in der Boberstraße 11 in Scharbeutz jeweils von 19 bis 22 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 37 Euro, zuzüglich sieben Euro pro Abend.

Wer seine Computerkenntnisse erweitern möchte, kann dies tun ab Donnerstag, 21. November, von 11.30 bis 13.30 Uhr im PC-Aufbaukursus „Windows 7 und Internet“ mit Peter Peters. Die Teilnahmegebühr beträgt für sechs Termine 55 Euro. Der Kursus findet im Bürgerhaus Scharbeutz statt. Anmeldung/Info: Telefon 04 51/79 74 89.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!