Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schönwalde fördert Sportverein
Lokales Ostholstein Schönwalde fördert Sportverein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:28 16.03.2016

Die Gemeindevertretung Schönwalde hat am Montagabend beschlossen, den TSV Schönwalde finanziell zu unterstützen. Dieser hat für 2015 einen steuerlichen Verlust in Höhe von 4150,98 Euro erwirtschaftet, wobei die Bewirtschaftungskosten noch nicht eingerechnet sind und das Defizit steigen dürfte. Schönwaldes Bürgermeister Hans-Alfred Plötner (CDU) sagte den LN, dass etwa 7000 Euro fließen sollen. Dabei handle es sich um Zuschüsse für Sportplatz und Sportlerheim sowie die Übernahme der Bewirtschaftungskosten.

Darüber hinaus sprachen sich die Kommunalpolitiker dafür aus, dass der Zweckverband Ostholstein den Breitbandausbau vorantreibt. „Der Vertrag wird unterzeichnet. Es ist ein Planungsauftrag“, so Plötner.

Höhere Ausgaben erwartet der Bürgermeister auch für die evangelisch-lutherische Kita. Die Kirche hatte den Vertrag mit der Gemeinde fristgerecht zum Ende 2015 gekündigt. Der Kirchenkreis Ostholstein übernahm die Trägerschaft für die Einrichtung. Nun galt es, einen neuen Vertrag — rückwirkend zum 1. Januar — abzuschließen. Laut Plötner beträgt die Kostenverteilung 95 (Gemeinde) zu fünf Prozent (Kita-Werk). „Wir müssen etwa 13000 Euro mehr pro Jahr ausgeben“, so Plötner. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schnittgut sollte entzündet werden — das ging schief.

16.03.2016

„Fußpflege Deluxe“ heißt es am kommenden Sonntag, 20. März, ab 20 Uhr in der „Altdeutschen Bierstube“. Weiter geht es bereits am Sonntag, 10.

16.03.2016

Bedarf gedeckt, aber kein Puffer — Stadt will zusätzliche Angebote für Eltern schaffen — Gespräche mit Trägern laufen.

16.03.2016
Anzeige