Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Schrottklapp, Weinfest und Quiz in der Wisser-Kate

Braak Schrottklapp, Weinfest und Quiz in der Wisser-Kate

Verein feiert im November 30-jähriges Bestehen.

Voriger Artikel
„Praxis ohne Grenzen“ zieht nach Neustadt
Nächster Artikel
Auf der B76 falsch abgebogen: Autos stoßen frontal zusammen

Auch in den nächsten Monaten ist wieder jede Menge los in der Wilhelm-Wisser-Kate in Braak.

Quelle: cd

Braak. Kaum ist ein Jahr zu Ende, beginnt das neue Jahresprogramm. So hält es die kleine reetgedeckte Wilhelm-Wisser-Kate in Braak, die das ganze Jahr über Veranstaltungen anbietet. Der Reigen der Termine beginnt immer mit der Jahresversammlung im Januar, hat eine Sommerpause im August und endet stets im Dezember mit „Weihnachtliches mit Heike Macheil“.

Auch im Jahr 2016 finden die Klönabende an jedem zweiten Dienstag im Monat statt, und sie beginnen immer um 19.30 Uhr.

Den Veranstaltungsreigen eröffnet am 12. Januar die Jahresversammlung. Auf der Tagesordnung stehen wieder der Jahresbericht des Vorsitzenden Dr. Holger Andresen und die Vorstellung des neuen Jahresprogrammes. Gewählt werden müssen die Schatzmeisterin und ein Rechnungsprüfer. Auch schon traditionell findet nach dem offiziellen Teil der „Schrottklapp“ statt. Dafür sollte jeder Teilnehmer ein in Zeitungspapier eingewickeltes Geschenk mitbringen.

Am 9. Februar wird in der Kate ein Film gezeigt, am 8. März lesen die „Poe-Ticker“ aus Eutin und Malente einige ihrer Texte. Am 10. Mai lädt Eberhard Rauch zu einer Begehung der Bosauer Kirche St.

Petri ein. Für den 14. Juni wird der sechste Braaker Quiz-Abend geplant, und am 12. Juli berichtet der Braaker Frank Kirschmann über „Karl der Große und seine Zeit“. Ab 9. August ist Sommerpause.

Am 14. September wird zum 653. Geburtstag der Dorfschaft Braak ein Weinfest gefeiert. Dafür sind Anmeldungen erforderlich. Am 11. Oktober zeigt Holger Jürgensen Fotos zum Thema „Vogelkundliche Erlebniswoche im Havelland“. Für den 8. November ist zum 30-jährigen Bestehen des Gemeinnützigen Vereins Wilhelm-Wisser-Kate Braak ein Jubiläumsklönen vorgesehen. Das Veranstaltungsjahr in der kleinen Kate endet am 13. Dezember mit den Weihnachtsklängen.

Sonderveranstaltung sind am 5. und 6. März der Osterbasar sowie am 19. und 20. November der Adventsbasar.

cd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.