Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schüler zeigen „Die Irre von Chaillot“
Lokales Ostholstein Schüler zeigen „Die Irre von Chaillot“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 08.02.2016
Anzeige
Neustadt

Die 22 Schüler der Theater-AG am Neustädter Küstengymnasiums haben ein Jahr lang geprobt und das Stück „Die Irre von Chaillot“ von Jean Giraudoux einstudiert.

Unter der Regie von Fenja Petersson entstand eine Inszenierung, die neben ernsten Elementen auch viele komödiantische Szenen enthält. Die Premiere ist in der kommenden Woche. Das Werk spielt in der Pariser Vorstadt Chaillot. Es gibt eine Irre, einen Präsidenten und viele weitere Personen. Außerdem: Einen Plan. Spekulanten wollen Chaillot zerstören! Die Irre weiß von dem Plan und ihre Vorstellung von der Welt wird erschüttert. Sie versucht die Banditen aufzuhalten oder besser gesagt zu erziehen. Mehr wird nicht verraten.

Die Aufführungen finden am 10., 11. sowie 12. Februar um jeweils 19.30 Uhr im Theatersaal der Jacob-Lineau Schule statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es im Küstengymnasium, im „Buchstaben“ in der Hochtorstraße und an der Abendkasse. Der Eintritt für Erwachsenen kostet fünf Euro, Schüler und Studenten zahlen drei Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige