Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schülerdinner für Zirkusprojekt
Lokales Ostholstein Schülerdinner für Zirkusprojekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 27.09.2017
3100 Euro für ein Zirkusprojekt: Rotarier Dietrich Klindwort , Rohlf von Oven (Seeschlösschen), Ralf Casagrande und Tung Truong (Café Wichtig Scharbeutz) und Schulleiter Peter Schultalbers (v. l.). Quelle: Foto: Beke Zill
Anzeige
Pönitz

Rotarier Dietrich Klindwort übergab den Scheck an Schulleiter Peter Schultalbers. Mit dem Geld und durch die tolle Arbeit der Zehntklässler soll ein Zirkusprojekt für die Grundschüler finanziert werden. Im März nächsten Jahres wird eine Woche lang eine Manege auf dem Schulhof aufgebaut sein. Die Kinder können in der Zeit an Projekten mit Clowns, Artisten und Tieren teilnehmen. Zum Abschluss gibt es eine Vorstellung mit den Grundschülern für Eltern, Familie und Freunde.

Am Freitag, 2. März, wird erneut ein Schülerdinner in der Pönitzer Schule auf die Beine gestellt. Darauf einigten sich die Unterstützer Dietrich Klindwort, Rohlf von Oven vom Seeschlösschen Timmendorfer Strand, Ralf Casagrande sowie Tung Truong vom Café Wichtig Scharbeutz und Schulleiter Peter Schultalbers. Chefkoch Armin Reinhardt aus dem Seeschlösschen weist wieder die Schüler in die Geheimnisse der Küche ein, während Tung Truong einigen Zehntklässlern und den Klassenlehrern den Service näherbringt.

Cocktails werden gemixt, richtig eingedeckt, der Saal dekoriert, das Essen serviert und die Garderobe besetzt. Alles ist am Ende in Schülerhand. Peter Schultalbers hebt die soziale Komponente hervor.

„Die Schüler nehmen eine Menge mit“, erklärt er. Ralf Casagrande nennt auch einen wichtigen Nebeneffekt dieses Projekts. „Die Schüler schnuppern in den gastronomischen Bereich hinein“, sagt er. Peter Schultalbers freut sich, dass das Dinner bereits zum sechsten Mal stattfindet. „Es wird ein toller Abend für Schüler und Gäste“, sagt der Schulleiter.

150 Sitzplatz-Karten für das Schülerdinner der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz am 2. März 2018 (Beginn ist um 18.30 Uhr) gehen am 1. Dezember in den Verkauf. Tickets gibt es in der Pönitzer Schule unter Telefon 04524/702 20.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

500 Jahre nach dem Thesenanschlag Martin Luthers in Wittenberg wird an dieses prägende Ereignis der Reformation in ganz Deutschland gedacht. Die Kirchengemeinde Scharbeutz widmet sich dem Thema unter anderem in einer Ausstellung in der Galerie an der Strandkirche.

27.09.2017

„Opera Kids“ heißt das neue Projekt des Vereins „Kulturtransport“. Die Mitglieder des neuen ostholsteinischen Kinder- und Jugendchors sollen Spaß und Freude am Singen haben. Darüber hinaus will Leiterin Eva Monar auch Wege für einen Einstieg in den professionellen Gesang eröffnen.

27.09.2017

Ein Jahr nach dem ersten „Malente-2030-Forum“ sollen jetzt die bisherigen gemeinsam erzielten Ergebnisse sowie der vorgesehene Fahrplan der Umsetzung vorgestellt werden. Das 2. Forum beginnt am Mittwoch, 11. Oktober, um 18 Uhr im Kursaal, Bahnhofstraße 4a.

27.09.2017
Anzeige