Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Schützen entern Scharbeutzer Kurpark

Scharbeutz Schützen entern Scharbeutzer Kurpark

Am Wochenende findet das Scharbeutzer Schützenfest statt – Es wird maritim.

Scharbeutz. Ein Schützenfest mit maritimen Flair erwartet die Besucher am kommenden Wochenende, 15. bis 17. Juli, in Scharbeutz. Im Kurpark direkt an der Küste wird ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm geboten. Höhepunkt des Fests ist der traditionellen Festumzug durch Scharbeutz. Auch das öffentlichen Vogelschießen, der große Zapfenstreich und die Proklamation des neuen Königs oder der neuen Königin dürfen natürlich nicht fehlen.

„Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen“, sagt Horst-Peter Kirchner, Vorsitzender des Scharbeutzer Schützenvereins, der am Freitag die Feier eröffnen wird und dem Schützenfest schon entgegenfiebert. „Wir beginnen am Donnerstagmorgen mit dem Aufbau – erst die Bühne, dann die Verkaufs- und Schießstände.“ Dort können sich auch Interessierte beim Gästeschießen ausprobieren. Das ist vielleicht die Gelegenheit, neue Mitglieder zu finden. „Wir tragen die Verantwortung, Tradition zu bewahren“, sagt Kirchner. „Leider gibt es wenig junge Leute, die wir begeistern können. Wir hoffen, dass der Nachwuchs, den wir haben, auch dabei bleibt.“

Was dagegen zumindest schon gesichert ist, ist ein Nachfolger für den aktuellen Schützenkönig. „Wir fragen immer vorher, wer bereit wäre, sich die Königskette umhängen zu lassen – das Amt kostet schließlich Zeit“, sagt der Vorsitzende des Vereins. Immerhin fünf Anwärter treten beim Königsschießen am Sonnabend gegeneinander an.

Worauf sich Horst-Peter Kirchner und sicherlich auch alle seine Schützenbrüder am meisten freuen, ist der Höhepunkt des Festes: der Umzug. Der beginnt am Sonntag um 14 Uhr am Bürgerhaus. Teilnehmen werden wieder Schützenvereine und Vereine aus Scharbeutz und Umgebung. „Da ist man richtig stolz, wenn man so durch den Ort marschiert“, sagt Kirchner. „Das sollte jedem Schützen schon Spaß machen, sonst bringt das nichts.“ Damit dem Spaß kein jähes Ende gesetzt wird, hofft Kirchner vor allen Dingen auf schönes Wetter. „Das ist wichtig, dann kommen auch viele Besucher“, sagt er.

Geboten wird den Besuchern beim Schützenfest einiges. Es gibt eine kulinarische Auswahl – vom Flammlachs oder Spanferkel bis zum Crêpe oder Quarkbällchen. Auch Bierspezialitäten aus der Region und Obstbrände aus Ostholstein gibt es. An Ständen können die Besucher nach Lust und Laune stöbern. Dort werden maritime Freizeitmode, Schmuck, Bilder von der Seefahrt und handgefertigte Ledergürtel angeboten. Musikalische Unterhaltung gibt es auch: Auf der Bühne stehen jeden Tag andere Künstler, und spätestens bei der Party am Sonnabend soll richtig gefeiert werden. Mit Klassikern der Neuen Deutschen Welle heizen erst „Fräulein Menke & Sake T“ dem Publikum ein, dann legen „Die JunX“ los und DJ René Kleinschmidt Welthits und Partypop auf.

Das Programm im Kurpark

Freitag, 15. Juli:

15.30 Uhr: Eröffnung Schützenfest.

15 bis 17 Uhr: Gästeschießen.

17 bis 19.30 Uhr: Jugendkönigsschießen (Schüttenhus).

17 bis 19.30 Uhr: Vogelschießen der Scharbeutzer Schützen.

20 bis 22 Uhr: Gästeschießen.

ab 20 Uhr: „Viva Scharbeutz“ (Mad Murph Mahoun mit Songs von Torfrock, Nena, Queen und anderen).

Sonnabend, 16. Juli:

13 bis 15.30 Uhr: öffentliches Königsschießen für alle Schützen.

16 Uhr: Königsabholung, Antreten im Kurpark.

19 bis 22 Uhr: Volkskönigsschießen und Gästeschießen.

ab 20 Uhr: Schützenparty mit „Fräulein Menke & Sake T“, „Die JunX“ und DJ René Kleinschmidt.

Sonntag, 17. Juli 2016

8.45 Uhr: Weckruf durch den Ort mit kleiner Überraschung – Antreten am Bürgerhaus Scharbeutz.

11 Uhr: Katerfrühstück mit „Ehrengericht“ für Schützen und geladene Gäste im Schüttenhus.

14 Uhr: großer Festumzug mit Beteiligung der Schützenvereine und Vereine aus Scharbeutz und Umgebung – Abmarsch am Bürgerhaus Scharbeutz.

15 bis 17 Uhr: Konzert der Kapellen im Kurpark und Tombola.

15 bis 17 Uhr: Gästeschießen .

17.30 Uhr: Abschiedstrunk – Antreten auf dem Seebrückenvorplatz.

19 Uhr: großer Zapfenstreich im Kurpark mit anschließender Königsproklamation der „Neuen Majestäten“ für das Schützenjahr 2016/17,

anschließend großer Königsball im Kurpark.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.