Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schwertransporte rollen durch Ahrensbök
Lokales Ostholstein Schwertransporte rollen durch Ahrensbök
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 22.06.2016

Wegen mehrerer Schwerlasttransporte wird es ab der nächsten Woche von der B 432 kommend (Nordsternkreuzung) durch die Ortschaften Ahrensbök, Lebatz und Tankenrade für die nächsten vier Monate Beeinträchtigungen geben. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit und bittet alle Anwohner, sich auf die Einschränkungen einzustellen. Das gilt auch für das Heimatfest vom 1. bis 4. Juli in Ahrensbök. Es wird darum gebeten, dass möglichst alle Fahnen, Wimpel und Fahnenbänder erst so spät wie möglich aufgehängt und so früh wie möglich wieder abgehängt werden.

Für die Schwertransporte wird eine Durchfahrtshöhe von mindestens 4,30 Metern notwendig sein. „Bitte diese Durchfahrtshöhe – auch in der Mitte der Straße – freihalten“, lautet der Appell. Fragen beantworten die Mitarbeiter der Ordnungsbehörde der Gemeinde unter Telefon 04525/495139.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

3000 Euro Belohnung – Taten auf der Streuobstwiese ereigneten sich bereits vor mehreren Wochen.

22.06.2016

Der Maler und Graphiker Karl Schmidt-Rottluff gehört zu den Künstlern, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Kunst in Deutschland revolutioniert haben.

22.06.2016

Finanzausschuss Fehmarn hat jetzt einen Lösungsweg gefunden – auch für Hubschrauberlandeplätze.

22.06.2016
Anzeige