Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Schwochel: Mercedes prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt
Lokales Ostholstein Schwochel: Mercedes prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 07.01.2013

Gegen 20:45 Uhr befuhr ein 45-jähriger Ahrensböker die Verbindungsstraße von Böbs nach Schwochel. Offenbar kam der Mann mit seinem schwarzen Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum.

Zeugen, welche ebenfalls die Strecke befuhren, fanden den Wagen. Der verletzte Fahrer saß hinter dem Lenkrad. Nach einer Erstversorgung wurde er in die Uniklinik nach Lübeck gebracht. Der Mann hat Verletzungen im Nacken-, Hüft- und Kopfbereich.

Die Polizeibeamten stellten bei dem Fahrer Atemalkoholgeruch wahr. Dieses hatte eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus zur Folge.

Da der Fahrer angab, nicht gefahren zu sein, wurden das Fahrzeug und seine Bekleidung sichergestellt.

Ein Abschleppunternehmen über nahm die Bergung des Mercedes. Der Schaden beim Fahrzeug wird auf zirka 10 000 Euro geschätzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Donnerstagabend ist es in Pönitz zu einem Brand in einem Hinterhaus gekommen. Menschen wurden nicht verletzt.

07.01.2013

Am späten Mittwochabend entdeckte die Polizei bei einem Einsatz wegen Ruhestörung mehrere Cannabispflanzen.

07.01.2013

Am Donnerstagmorgen wurden in der Zeit von 7 bis 8.45 Uhr an drei Schulen in Ostholstein Fahrradkontrollen durchgeführt.

07.01.2013
Anzeige