Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Sexuelle Übergriffe: Polizei nimmt Musiker fest
Lokales Ostholstein Sexuelle Übergriffe: Polizei nimmt Musiker fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 07.01.2013
Quelle: Holger Kröger

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen erkannte man am Sonntagnachmittag im Bereich Travemünde die möglichen fünf Tatverdächtigen. Als sich Polizeibeamte näherten flüchteten die Männer und konnten in Niendorf/Ostsee wieder angetroffen werden.

Hierbei handelt es sich um Osteuropäer, welche nun auf dem Hafenfest musizierten.

Hier wurden sie gegen 18 Uhr vorläufig festgenommen und nach Lübeck ins Zentralgewahrsam gebracht.

Mehr lesen Sie morgen in den LN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 16 Jahren gewann der Eutiner mit dem Kleinkaliber-Gewehr Gold. Den LN erzählt er,

was in Atlanta über ihn hereinbrach und warum ein Comeback nicht zur Diskussion steht.

07.01.2013

Ein 21-jähriger Hesse durchbrach mit seinem Auto ein zwei Meter hohes Gebüsch. Anschließend verließ er sein Fahrzeug leicht verletzt und flüchtete.

07.01.2013

Passanten war gestern Mittag ein weißer Golf durch eine merkwürdige Fahrweise aufgefallen. Die Polizei stoppte den mittlerweile in ein Taxi umgestiegenen Fahrer und stellte 3,11 Promille bei dem 55-Jährigen fest.

07.01.2013
Anzeige