Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Sierksdorf hofft auf Fördergeld
Lokales Ostholstein Sierksdorf hofft auf Fördergeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 21.01.2017
Sierksdorf

Die Aktiv-Region Innere Lübecker Bucht lädt für Donnerstag, 2. Februar, nach Sierksdorf ein. Im Haus des Gastes tagt ab 18 Uhr die Fachgruppe „Nachhaltige Daseinsvorsorge“. Die Mitglieder sollen sich unter anderem mit dem geplanten Bau eines barrierefreien Weges zwischen der Ferienanlage Panoramic und der Pfingstbeek- Promenade beschäftigen. Diese wurde erst vor wenigen Jahren für rund 2,3 Millionen Euro komplett neu gestaltet. Dabei spielte die Barrierefreiheit eine besondere Rolle. Unter anderem wurden die Zugänge entsprechend realisiert und ein Strandrollstuhl angeschafft. Was fehlt, ist aber der Verbindungsweg. Dieser muss dringend erneuert werden. Starke Gefälle und eine veraltete Treppenanlage sind für viele Nutzer problematisch. Die Gemeinde möchte den Weg barrierefrei bauen lassen und rechnet mit 248000 Euro Kosten.

Sollte die Aktiv-Region das Vorhaben unterstützen, könnten Fördergelder in Höhe von bis zu 82000 Euro fließen – von der EU. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Björn Schildknecht zum stellvertretenden Wehrführer in Schönwalde vereidigt.

21.01.2017

In Vorbereitung auf den Holocaust-Gedenktag zeigt das Kommunale Kino (KoKi) Neustadt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Cap Arcona am Donnerstag, 26.

21.01.2017

In der Neustädter Schön Klinik geht es Donnerstag, 26. Januar, um das Thema „Sportverletzungen der großen Gelenke: Diagnostik, konservative und operative Therapie“.

21.01.2017