Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Sierksdorf schafft bezahlbaren Wohnraum
Lokales Ostholstein Sierksdorf schafft bezahlbaren Wohnraum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 05.10.2017

Ursprünglich sollten für das Projekt „Bezahlbarer Wohnraum“ im Bereich Alte Schule rund 1,5 Millionen Euro investiert werden. Bürgermeister Volker Weidemann (CDU) sagte den LN, dass es etwas teurer werde. Er zeigte sich jedoch zuversichtlich, dass es nach der geplanten Fertigstellung im September 2018 vernünftige Mietpreise geben werde. Die Vermietung übernimmt die Gemeinde.

Der Start der Erdarbeiten ist bereits für den 16. Oktober vorgesehen. „Die ersten Bauverträge für das Bauvorhaben sind unterschrieben. Weitere Gewerke sind unterschriftsreif. Besonders freuen wir uns, dass zwei regionale Firmen beteiligt sind“, sagte Volker Weidemann.

Wann es im Bergfried losgehen kann, ist dagegen noch unklar. Die Ausschreibung soll erst erfolgen, wenn die angrenzenden Seeterrassen gebaut werden. Es sollen 28 Eigentumswohnungen entstehen. Laut Weidemann befänden sich Mitarbeiter vom Amt Ostholstein- Mitte in der Feinabstimmung mit dem Investor. Es soll verhindert werden, dass Baufahrzeuge die neue Straße sofort wieder beschädigen. Deshalb sollen beiden Vorhaben aufeinander abgestimmt werden. Der Sierksdorfer Bürgermeister betonte zudem, dass insgesamt 22 Parkplätze für die Öffentlichkeit entstehen würden. Diese werden insbesondere für Besucher der angrenzenden Pflegeeinrichtung benötigt.

Neben den beiden großen Bauvorhaben ging es in der Sierksdorfer Gemeindevertretung auch um die Neuwahl eines Finanzausschuss-Mitgliedes. Da Harald Dressler umgezogen ist, hat er das Gremium verlassen. Neu dabei ist für ihn nach CDU-Vorschlag Erika Fröhlich.

ser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einer Erntedankfeier trafen sich die Mitglieder des Landfrauenvereins Neustadt und ihre Gäste aus dem Kreisgebiet im „Alten Kuhstall“ von Mariashagen. Musikalisch begleitet wurde die Feier vom Landfrauen-Chor Neustadt unter der Leitung von May Stoelk-Gärtner.

05.10.2017

Er ist ein Kind der Insel. Und ein gefragter Schauspieler, zum Beispiel im legendären ZDF- „Traumschiff“. Jetzt kehrt Nick Wilder für einen Kino-Abend zurück. Das Burg Film Theater zeigt am 15. Oktober den Kurzfilm „Living Colors“ und den Krimi „Jammertal“.

05.10.2017

Das erste Dutzend ist voll. Zum zwölften Mal findet auf Fehmarn der Kreativmarkt „Herbstzeit“ mit einheimischen und regionalen Kunsthandwerkern statt. In Burgtiefe und Gammendorf gestartet, ist er seit Jahren in der Scheune des „Flora-Café“ in Altjellingsdorf zu Hause.

05.10.2017
Anzeige