Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Sommer im Advent in der Kulturscheune
Lokales Ostholstein Sommer im Advent in der Kulturscheune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 23.11.2016
Die jungen Darsteller der „Kulturbanausen“ präsentieren Sommerliches zur Weihnachtszeit. FOTO: HFR

. Wer Lust auf eine Zeitreise hat, sollte in den nächsten Wochen die Kulturscheune Süsel ansteuern. Dort geben die „Kulturbanausen“, der Nachwuchs der Niederdeutschen Bühne Süsel, ihre Adventsaufführung. Und die kommt erst einmal gar nicht weihnachtlich daher. „Af in de Sommerfrisch“ steht auf dem Spielplan, ein Theaterstück von Silke Bock, das im Sommer 1898 spielt.

Auf einer Wiese am Lüttfelder See treffen Sommerfrischler aus der Stadt und die Bewohner des Dorfes aufeinander. Die feinen Städter haben so ihre Berührungsprobleme mit den einfachen Leuten vom Dorf.

Da den Dorfkindern dazu allerhand einfällt, geraten sie heftig mit dem Dorfgendarm aneinander.

Seit Wochen hat Silke Bock mit Paul und Pia Krellenberg, Kira Rode, Freya und Finn-Erik Böhme, Tobias Rüting, Vivien Stosberg, Leona Mann, Vivien Gerlitz, Frauke Rasmussen, Jule Bröer, Ida Frenzel, Ivan Wolf und den Erwachsenen Volker Paulsen, Detlef Storm und Silke Krellenberg geprobt, das Bühnenbild gestaltet und Garderoben zusammengestellt. Nun zeigt die junge Truppe aus Kindern und Jugendlichen im Alter von sieben bis 16 Jahren ihr Können.

Die Vorstellungen finden bei Kerzenschein, Kaffee, Kakao, Tee und Gebäck statt. Premiere von „Af in de Sommerfrisch“ ist am Sonntag, 27. November, um 16 Uhr. Weitere Aufführungen folgen am 3., 4., 10., 11. und 18. Dezember jeweils um 16 Uhr. Der Eintritt für Kinder unter sechs Jahren ist frei, Sieben- bis Zwölfjährige zahlen sieben Euro, alle Anderen zwölf Euro. pet Kartenvorverkauf online unter www.theater-suesel.de   oder telefonisch bei Sylvia Bliemeister (04524/ 13 79 ) dienstags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr, freitags von 14 bis 18 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. 58 Schüler traten in Eutin beim Kreisentscheid der Mathematik-Olympiade (die LN beriochteten) an. Ende Februar ist der Wettkampf auf Landesebene in Flensburg.

23.11.2016

. Die fröhliche Nachbarschaftsaktion „Ich öffne ein Türchen“, bei der sich die Klingberger an den Adventswochenenden zu einem Becher Glühwein und anderen Getränken ...

23.11.2016

„Von einem Orgelbauer habe ich mir vier verschiedene Orgeln angesehen.Klaus Hoeft, Kirchenmusiker

23.11.2016
Anzeige