Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Sommerkonzert mit dem Trio Laros
Lokales Ostholstein Sommerkonzert mit dem Trio Laros
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 26.06.2013
Aus Georgien, Rumänien und Deutschland stammen die Mitglieder des „Trio Laros“ aus Kiel, Mzia Janidze (Klavier), Catalin Murgur (Violine) und Paul Füssinger (Violoncello). Quelle: Foto: hfr

Mzia Janidze (Klavier), Catalin Murgur (Violine) und Paul Füssinger (Violoncello) spielen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn—Bartholdy und das „Notturno“ von Franz Schubert. „Über die Entstehung dieses Werkes ist nichts bekannt. Die Schubert-Gesamtausgabe vermutet als Kompositionsjahr Schuberts Sterbejahr 1828“, heißt es in der Ankündigung. Das Klaviertrio B-Dur von Mozart entstand 1786, Mendelssohns Klaviertrio Nr.1 d-Moll 1839. Am Ende des ersten Teils ist das Addendum aus den „Children´s Songs“ des US-Jazz-Pianisten und Komponisten Chick Corea zu hören.

Karten zum Preis von zwölf Euro (mit Kurkarte zehn Euro) gibt es nur an der Abendkasse. In der Pause werden traditionell Wein und selbstgebackenes Brot gereicht. Weitere Infos zur Sommerkonzertreihe unter www.kirche-bosau.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Robin Hood, Rächer der Armen, oder Legolas aus dem Epos „Herr der Ringe“ — sie sind Helden, die treffsicher mit Pfeil und Bogen umgehen können. Wer etwas mehr von dieser Kunst erfahren möchte, dem bietet das Osterberg-Institut in Niederkleveez am Wochenende vom 9. bis 11. August ein Seminar für Familien an.

26.06.2013

Bürgermeister Heiko Müller appelliert an die Heiligenhafener Stadtvertreter.

Peter Mantik 26.06.2013

Für diese Saison hat der Theaterverein nicht nur ein Weihnachtsmärchen im Programm. Nach zehn Jahren spielt das Team wieder ein Stück für Erwachsene.

Ulrike Benthien 26.06.2013
Anzeige