Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein „Son of Saul“ im KoKi
Lokales Ostholstein „Son of Saul“ im KoKi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 20.04.2017
Anzeige
Neustadt

Den Debütfilm des ungarischen Regisseurs Ládzló Nemes zeigt das Kommunale Kino (KoKi) Neustadt am Donnerstag, 27. April, um 20 Uhr im Kino-Center Neustadt.

„Son of Saul“ wurde 2016 mit einem Oscar ausgezeichnet. Der Spielfilm führt nach Auschwitz-Birkenau im Oktober 1944. Die Vernichtungsmaschinerie läuft auf Hochtouren. Der Gefangene Saul Ausländer wird gezwungen, in einem Sonderkommando von jüdischen Inhaftierten die Leichenberge in den Krematorien zu verbrennen. In einem toten Jungen meint Saul seinen Sohn zu erkennen und will ihn menschenwürdig beerdigen. Als das Sonderkommando im KZ eine Rebellion plant, beschließt Saul, den Leichnam heimlich einem Rabbi zu übergeben. Karten gibt’s in den Buchläden „Buchstabe“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Marlies Eggers stellt im „atelier7art“ aus – Im Sommer kommt Feridun Zaimoglu nach Presen.

20.04.2017

Vorsitzende Christine Koglin lobt gute Zusammenarbeit innerhalb der Wählergemeinschaft.

20.04.2017

Zehn- bis 16-Jährige treffen sich vom 24. April an regelmäßig montags in Gleschendorf.

20.04.2017
Anzeige