Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Spannende Wettfahrten auf der Ostsee
Lokales Ostholstein Spannende Wettfahrten auf der Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 05.09.2013
Zuschauer haben beim BMW-Sailing-Cup vor Grömitz vom Strand aus den besten Blick auf die Segelyachten. Quelle: Foto: hfr

Der BMW-Sailing-Cup wird am Sonnabend und Sonntag, 7. bis 8. September, in Grömitz ausgetragen. Es ist die größte internationale Regattaserie für Amateure . Zwei Tage lang werden sich 90 Segler in 18 Teams in der Lübecker Bucht Wettfahrten liefern. Der Startschuss fällt am Sonnabend gegen 9.30 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr.

BMW stellt für alle Qualifikationsregatten sechs Segelyachten der Einheitsklasse J/80 zur Verfügung. Die modernen, acht Meter langen J/80 sind sportliche Kielboote aus den USA. Es können sich keine kompletten Teams anmelden, sondern pro Event bis zu 90 individuelle Segler. Die werden anhand ihrer Erfahrung und ihres Könnens in Fünfer-Crews zu vergleichbaren Leistungsstärken eingeteilt. Alle 18 Wettfahrten werden als sogenannte Fleetraces gesegelt, bei denen bis zu sechs Crews gleichzeitig starten.

Auch an Land gibt es ein Programm, unter andrem gesponsert vom Autohaus Hansa. Los geht es im Grömitzer Yachthafen heute ab 19 Uhr mit einem musikalischen Warm-Up.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bereits seit über 40 Jahren richtet die Seglervereinigung Malente-Gremsmühlen (SVMG) auf dem Dieksee ihre „Wurstregatta“ aus.

05.09.2013

„Energiewende — Biogas kann‘s“ lautet das Motto der Biogas-Tour 2013 des Fachverbandes Biogas.

05.09.2013

Das Bürgervogelschießen in Grömitz steht an: Am Sonnabend, 7. September, heißt es frühmorgens um 7.30 Uhr: „Angetreten zum Sammeln“, ...

05.09.2013
Anzeige