Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Spaziergang zu Plätzen der Künstler
Lokales Ostholstein Spaziergang zu Plätzen der Künstler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 28.06.2017
Anzeige
Sierksdorf

Der Maler und Grafiker Karl Schmidt-Rottluff hat Anfang des 20. Jahrhunderts die Kunst in Deutschland revolutioniert. 1932 begegnete er an der pommerschen Ostseeküste dem jungen Maler Günter Machemehl. Daraus erwuchs eine lebenslange Freundschaft. Nach dem Zweiten Weltkrieg trafen sie sich in Sierksdorf wieder. Die traditionellen Führungen des verstorbenen Erwin Jenett, Schwiegersohn von Günter Machemehl, setzt nun seine Lebensgefährtin Hedda Wehrmann auch in diesem Sommer fort.

Treffpunkt ist im Haus des Gastes, Vogelsang 1, in Sierksdorf. Die nächsten Termine sind der 30. Juni, 21. Juli und 8. September immer um 14 Uhr. Nach einer Einführung folgt ein Spaziergang zu den Plätzen, an denen beide Künstler ihre Motive gefunden haben. Der kostenlose Rundgang endet im Machemehl-Haus mit der Besichtigung des Ateliers von Karl Schmidt-Rottluff.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt geht es ran die Standplätze: An der Inselschule Fehmarn findet am Sonntag, 9. Juli, ein großer Unesco-Flohmarkt und Internationaler Kulturbasar für den guten Zweck statt.

28.06.2017

Gestern Verhandlung am Amtsgericht Lübeck - Gastronom hat Küche saniert.

28.06.2017

In diesen Tagen kann die Herzsportgruppe des Oldenburger SV auf ihr 20-jähriges Bestehen zurückblicken.

28.06.2017
Anzeige