Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Spende zum Jubiläum der Tafel
Lokales Ostholstein Spende zum Jubiläum der Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 08.10.2016
Manfred Rohde (r.) und Jörg Schmidt (r.) übergeben den Scheck an Gerd Garczewski. Quelle: gl

Beim Empfang zum 20-jährigen Bestehen des gemeinnützigen Vereins Neustädter Tafel gab es eine erfreuliche Überraschung: Einen Scheck in Höhe von 5100 Euro überreichten die Präsidenten der Neustädter Rotarier, Manfred Rohde, und der Neustädter Lions, Jörg Schmidt, an den ersten Vorsitzenden der Tafel Gerd Garczewski.

Aufgestockt wurde dieser Betrag durch Schecks von Neustadts Bürgermeisterin Dr. Tordis Batscheider und dem Vorsteher des Amtes Ostholstein-Mitte, Hans-Peter Zink. Batscheider betonte zudem: „Dieses Jubiläum ist ein guter und gleichzeitig schlechter Grund zum Feiern. Gut, weil hier ehrenamtlich Notleidenden geholfen wird. Schlecht deshalb, weil so eine Tafel immer noch notwendig ist.“ Der Verein sei heute sogar notwendiger denn je. gl

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

95 933 Steuerpflichtige (Lohn- und Einkommenssteuer) wurden vom Statistischen Amt für das Jahr 2010 im Kreis Ostholstein ausgemacht.

08.10.2016

Der Beirat für Menschen mit Behinderung in Ostholstein tagt am kommenden Mittwoch, 12. Oktober, ab um 14 Uhr im „Haus der Begegnung“ (Dr. Julius-Stinde- Straße 2) in Lensahn.

08.10.2016

942 landwirtschaftliche Betriebe gab es bei der letzten Erhebung des Statistikamts Nord im Jahr 2010 in Ostholstein, von diesen sind 892 Einzelunternehmen.

08.10.2016
Anzeige