Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Spiel und Spaß beim Tüfteln mit Zahlen

Fehmarn Spiel und Spaß beim Tüfteln mit Zahlen

Stiftung Rechnen stiftet Exponate fürs „Galileo“: Mathematik muss kein Angstfach sein.

Voriger Artikel
Erster Inder schafft Solo-Beltquerung!
Nächster Artikel
Worpsweder Frauen stellen in Fissau aus: „Momente, Menschen, Landschaften“

Mathematik zum Anfassen: Urlauberkind Louis Köring (6) aus der Nähe von Kassel probiert den hölzernen Pentomimo-Kalender aus.

Quelle: Foto: Schwennsen

Burg a. F. Mini-Sudoku und Zweier- Würfel. Daneben Quadrat, Kreis und Pyramide. Oder auch Geheimcode und Pentomimo-Kalender. Und vor allem jede Menge Zahlen(spiele). Sie alle können tatsächlich Spaß bereiten — über alle Generationen hinweg. Wenn man es nur richtig anpackt und fürs Publikum verständlich aufbereitet.

Die Bildungs-Initiative „Stiftung Rechnen“ ist alles andere als ein Schreckgespenst für deutsche Schüler. Ganz im Gegenteil: Sie arbeitet kräftig daran, dass das Tüfteln in der Erlebniswelt der Zahlen gefördert wird. Vor allem in der Breite — denn Mathe-Genies braucht schließlich niemand mehr davon zu überzeugen: „Mathematik muss kein Angstfach sein.“ Das betonte jetzt Johannes Friedemann, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, auf Fehmarn.

In Burg übergab er zahlreiche Exponate aus dem Bereich „Rechnen und Logik“ an Clas Schröder, den Betreiber der „Galileo Wissenswelt“. Und Friedemann war selbst erstaunt darüber, was dort auf einer Fläche von 3200 Quadratmetern bereits entstanden ist: eine Museumsattraktion zu den Themenwelten „Erde & Leben“ sowie „Energie & Technik“. Ganz unverstaubt übrigens: Sie setzen auf die Entdeckungslust der Besucher, die hier anfassen, ausprobieren und experimentieren können.

So wie bei den neuen Exponaten: Sie sind entstanden auf einem Team-Wochenende, als Bank-Führungskräfte aus Quickborn in ambitionierter Handarbeit mit Holz, Metall und Schrauben etwas Bleibendes geschaffen haben, das nun vor allem junge Menschen begeistern soll. Der Kontakt nach Burg ist entstanden durch Bodo Meusel von „Euro Science“, der unter anderem für die Wissenswelt von Clas Schröder Exponate baut.

Die Wissenswelt „Galileo“ in Burg im Mummendorfer Weg 11b öffnet bis zum 2. November täglich ab 10 Uhr.

gjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Zurück zur Groko - Ist das eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.