Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Spielefestival für die ganze Familie
Lokales Ostholstein Spielefestival für die ganze Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 10.10.2018
Das rasante Spiel mit den Würfeln: Könner zeigen, was sie im Dice Stacking draufhaben. Quelle: Tourismus-Service Fehmarn
Burg a. F

Zum fünften Mal findet auf der Insel das „Spielefestival“ statt. Unter dem Motto „Fehmarn spielt!“ stehen rund 200 Brett- und Gesellschaftsspiele für alle Altersgruppen kostenlos zum Ausprobieren bereit. Treffpunkt ist vom 12. bis 14. Oktober in der Mensa der Inselschule in Burg.

Die „Spiele-des-Jahres“-Hits sind ebenso vertreten wie Insider- oder Großspiele. In verschiedenen Themenecken warten lustige, spannende oder kniffelige Angebote, die eines gemeinsam haben: Sie sind ausnahmslos nicht-elektronisch. „Das bietet vor allem Familien die Möglichkeit, wieder einmal gemeinsam um einen Tisch zu sitzen und sich von einem Brettspiel so sehr fesseln zu lassen, dass Handy, Fernseher und Spielkonsole im Handumdrehen vergessen sind“, betont Sina Schweyer vom Tourismus-Service Fehmarn.

Wie in den Vorjahren gibt es außerdem Shows und Workshops im Speed Stacking, Dice Stacking und im Lösen von Zauberwürfeln. Wer wird es schaffen, möglichst schnell möglichst viele Becher oder Würfel aufzutürmen oder als erstes den Zauberwürfel zu lösen? Profis der drei Disziplinen zeigen den Besuchern Tipps und Tricks.

Das „Spielefestival“ ist am Freitag, 12. Oktober, von 16 bis 20 Uhr geöffnet, am Wochenende dann jeweils von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Gerd-J. Schwennsen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er ist 80 Jahre jung – und noch immer voller Tatendrang. Die Tunnelgegner feierten jetzt gemeinsam mit Hendrick Kerlen vom fehmarnschen Aktionsbündnis gegen die feste Beltquerung.

10.10.2018

Bestandsaufnahmen, Ideensammlungen und Verbesserungsvorschläge – das „neue Gesicht“ der Oldenburger City wurde lange geplant. Jetzt will die Stadt die konkreten Maßnahmen vorstellen: bei einer Infoveranstaltung am 22. Oktober im Schützenhof.

10.10.2018

Im Yachthafen Burgtiefe liegen derzeit sieben Hausboote am Rundsteg. Dieses touristische Angebot boomt seit Jahren entlang der Ostsee-Küste. Der Kreis Ostholstein fordert aber eine Überplanung.

10.10.2018