Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Spielhalle mit Waffe überfallen
Lokales Ostholstein Spielhalle mit Waffe überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 06.10.2016
Anzeige
Heiligenhafen

Der Tatverdächtige floh unerkannt mit einer geringen Menge Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Informationen bedrohte ein Mann gegen 2.30 Uhr die Angestellte der Spielhalle in der Industriestraße mit einer Schusswaffe. Der zirka 1,80 Meter große Unbekannte sprach dabei deutsch ohne erkennbaren Akzent. Eine Fahndung nach diesem Mann blieb erfolglos.

Er war nach Zeugenaussagen zur Tatzeit mit einer dunkelblauen Jacke, einer Jeans, Sportschuhen und einem Basecap bekleidet. Vielleicht ist die beschriebene Person jemandem zur Tatzeit im nahegelegenen Sundweg aufgefallen oder aber ein Zeuge hat gesehen, ob der Unbekannte möglicherweise in ein Fahrzeug gestiegen ist, mit dem er seine Flucht fortsetzte. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei in Oldenburg i.H. unter der Rufnummer 04361-10550 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige