Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Sport, Spaß und jede Menge Musik
Lokales Ostholstein Sport, Spaß und jede Menge Musik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 11.05.2016
Rock’n’Roll und Surf-Musik gibt’s von der Band Boom Drives Crazy – in Dahme (Sonnabend, 14 Uhr) und in Großenbrode (Sonntag, 20 Uhr).

Kaum hat die Landjugend Fehmarn die Maifeuerfete gewuppt, steigt am Pfingstsonntag ab 20 Uhr in Mummendorf bei Landkirchen in der Festscheune von Calle Becker die große Pfingstfete. Ob auch diesmal wie in den Jahren zuvor rund 1300 Partyjünger nach Mummendorf pilgern? Den Ausschank zur Partymusik der „Top Disco Show“ übernimmt wie gewohnt die Feuerwehr Landkirchen.

Zur Galerie
Wir verraten Ihnen, was zu Pfingsten im Norden Ostholsteins los ist – sortiert von Nord nach Süd.

In Großenbrode ist am Sonnabend ab 14 Uhr das Blasorchester Sieber aus dem Harz auf der Meerbühne zu Gast und spielt vorrangig Bigbandmusik. Ab 18 Uhr sorgen DJ Wolfgang2 mit Partymusik sowie Mendocino Express mit Schlagern für gute Laune. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit dem   Puppentheater Simsalabim, das im MeerHuus „Das Grüffelokind“ aufführt (Eintritt: 5 Euro). Auf der Meerbühne folgen dann um 20 Uhr Boom Drives Crazy mit Rock’n’Roll und Surf-Musik. Am Montag beendet ab 10.30 Uhr die Uli-Rath-Band das Pfingstprogramm mit Jazz, Folk und Country.

In Heiligenhafen findet das Pfingstvergnügen vom 14. bis 16. Mai auf dem Vorplatz der Erlebnis- Seebrücke statt. Am Sonnabend um 19 Uhr legt die Band Rockbusters mit einer Mischung aus Evergreen-Rocksongs und aktuellen Hits los. Am Pfingstsonntag um 19 Uhr gibt es dann den Soul City Circus mit Neil Landon und den größten Kultsongs aus dem Rock-&- Soul-Universum. Außerdem findet an beiden Tagen jeweils von 13 bis 17 Uhr ein Familienfest statt. Am Pfingstmontag sorgen die Fischer Jungs um 11 Uhr mit Shanties und Seemannsliedern für Feiertagsstimmung. Um 14 Uhr rundet die Gildekapelle Heiligenhafen das Pfingstvergnügen mit traditioneller Blasmusik ab. Besucher sollten die kostenfreien Parkplätze am Binnensee oder den Sandparkplatz am Steinwarder nutzen.

Am Pfingstmontag findet um 10.30 Uhr auf dem ehemaligen Gut Putlos ein Familiengottesdienst mit Taufen statt. Zu dieser Veranstaltung laden die Oldenburger Kirchengemeinde, Pastor Andreas Gruben und der Kommandant des Truppenübungsplatzes, Oberstleutnant Thilo Santüns, herzlich ein. Der Platz des Gottesdienstes ist mit dem Fahrzeug oder Fahrrad (nicht zu Fuß) zu erreichen. Die Wege sind gekennzeichnet. Im Anschluss wird eine Wanderung um das Schassauer Holz herum angeboten (circa 1,5 Stunden, bitte alkoholfreie Getränke mitnehmen). Bei sehr schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Oldenburger Kirche statt (aktuell am Montag ab 8 Uhr übers Telefon der Wache 04361/5073400 zu erfragen).

Am Pfingstsonntag eröffnet Semjon Kalinowsky (Viola) gemeinsam mit Matthias Voget an der Orgel die diesjährigen Sommerkonzerte in der Oldenburger Johannis-Kirche

. Unter dem Titel „Schalom – Kirche trifft Synagoge“ präsentieren die beiden Künstler Musik jüdischer Komponisten. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt 10 Euro (6 Euro für Mitglieder des Fördervereins Kirchenmusik, 5 Euro für Schüler und Studenten).

Am Pfingstmontag startet das Oldenburger Wallmuseum mit dem ersten Erlebnistag der Saison. „Mit Schaf & Spindel“ lautet diesmal das Thema für Groß und Klein. Von 13 bis 17 Uhr erwartet den Besucher ein echtes Mittelaltererlebnis. Gezeigt wird die slawische Vergangenheit um das Jahr 1000. Die Besucher können alte Handwerkstechniken auch selbst ausprobieren.

Fetzige Musik versprechen die Oldietage in Dahme am Nordstrand. Am Sonnabend und Sonntag von 14 bis 23 Uhr sind unter anderem die Rockhouse Brothers, Abbafever, Boom Drives Crazy und The Thunderbirds live zu erleben. Neben vielen Oldies gibt es auch kulinarische Leckereien.

Zum Schluss der 1. Fischertage präsentiert der Kurbetrieb Kellenhusen am Sonnabend um 15 Uhr auf dem Seebrückenvorplatz „Victoria – Deutschlands Helene-Fischer-Double Nr. 1“.

Am Pfingstmontag findet um 11 Uhr am kleinen Waldteich im Kellenhusener Erholungswald ein Open-Air-Gottesdienst mit Abendmahl statt.

Zu Pfingsten steht auf Gut Sierhagen vier Tage lang alles im Zeichen des Frühlings, des kultivierten Landlebens, der Gartenkunst und kulinarischer Genüsse. Die Lifestyle-Messe „Ambienta“ ist Freitag bis Montag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet zehn Euro. Kinder bis 16 Jahre zahlen nichts, Hunde sind willkommen.

Von Sonnabend bis Montag steigt auch in Pelzerhaken ein Pfingstfest. Im Haus des Gastes gibt es einen Kunsthandwerkermarkt. Für junge Besucher gibt es am Wochenende von 13 bis 17 Uhr Spiele. Bereits Freitag interpretieren ab 19 Uhr „Proxy“ die Hits der Rolling Stones, am Sonnabend spielen „Konsens Inkognito“ und am Sonntag legt DJ Florian Stolz auf.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ostholstein. Der Deutsche Mühlentag am Pfingstmontag, 16. Mai, rückt näher.

11.05.2016

Unter dem Motto „Jazz und Meer“ präsentieren Hanna Prins (Gesang), Jan-Christoph Mohr (Piano) und Florian Galow (Bass) am 26. Mai ab 18.30 Uhr das Konzertprogramm an Bord des FS „Deutschland“.

12.05.2016

Betreuungsvereine im Kreis Ostholstein schlagen Alarm: Es werde immer schwieriger, Menschen, die oftmals unverschuldet in eine schwierige Lebenslage gerieten, in Wohnungen zu vermitteln. Wer einmal in einer Obdachlosenunterkunft gewohnt habe, werde dieses Stigma kaum noch los, heißt es aus den Vereinen.

12.05.2016
Anzeige