Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Stadt Oldenburg bestohlen - Polizei sucht Zeugen
Lokales Ostholstein Stadt Oldenburg bestohlen - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 13.07.2012
Oldenburg

In der Zeit von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr haben Diebe von einem weißen LKW Pritschenwagen der Stadt Oldenburg eine Motorkettensäge der Marke „Stihl“ und einen „Makita“ Bohrschrauber von der Ladefläche gestohlen, während ein Mitarbeiter der Stadt in der Nähe arbeitete.

Die Täter mussten das grüne Ladungssicherungsnetz entfernen. Außerdem haben die Diebe eine auf der Ladefläche befestigte Metallkiste aufgebrochen. Hieraus wurde jedoch nichts entwendet.

Das Fahrzeug stand in Oldenburg, auf der Priesterwiese, genau in Höhe des Treppenaufgangs zum Weidenkamp. Da dort zu diesem Zeitpunkt Passanten vorbei kommen, könnten diese etwas beobachtet haben.

Die Kriminalpolizei in Oldenburg i.H. ermittelt in dem Fall und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 04361- 10550 zu melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Donnerstagnacht bemerkten Polizisten aus Neustadt einen merkwürdigen Autofahrer. Der Mann fuhr von der Autobahn ab und nahm dabei den Bordstein mit.

12.07.2012

Am Samstagabend gegen 19 Uhr kam es auf der K15 kurz hinter dem

Ortsausgang Warnsdorf Fahrtrichtung

Niendorf zu einem schweren Verkehrsunfall.

Helmuth Klausing 08.07.2012

i.H. - Die Kriminalpolizei ermittelt nach mehreren Einbrüchen, die in Zusammenhang zu stehen scheinen. Bei sechs Versuchen wurden unter anderem Bargeld und ein Tresor gestohlen.

06.07.2012