Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Stadt appelliert an Raucher und Hundebesitzer
Lokales Ostholstein Stadt appelliert an Raucher und Hundebesitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 03.06.2016
Anzeige
Eutin

Eutin. Das Eutiner Ordnungsamt bittet die Bürger, verstärkt auf Sauberkeit in der Stadt zu achten. Seit Anfang dieses Jahres gilt das neue Landesgesetz zum Halten von Hunden, und dort ist jetzt auch die Verpflichtung zur Hundekotbeseitigung eingeführt. Die Halter sind also verpflichtet, die Hinterlassenschaften ihrer Hunde zu beseitigen. Sollte dies nicht geschehen, handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld in Höhe von 30 Euro geahndet werden kann. Es gibt insgesamt 18 Hundebeutel-Stationen in der ganzen Stadt, die den Hundehaltern zur freien Verfügung stehen. Davon allein vier im Innenstadtbereich. Außerdem bittet das Ordnungsamt alle Raucher, ihre Zigarettenkippen in den dafür vorgesehenen Mülleimern zu entsorgen. Das Problem ist besonders im Innenstadtbereich sichtbar und von der Straßenreinigung allein nicht zu lösen. Auch Anwohner und Ladenbesitzer in der Innenstadt werden gebeten mitzuhelfen, die Bereiche unmittelbar vor ihren Türen sauber zu halten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Hotelthema liefert weiter Gesprächsstoff für Eutin: Aufgrund der Berichterstattung zur Landesgartenschau sei ein weiterer potentieller Projektleiter auf die ...

02.06.2016

Polizei stellte in Wohnung Rauschgift, Geld und Drogenutensilien sicher.

03.06.2016

Gleschendorf. Ein besonderer Gast wird am Sonntag, 12. Juni, beim 3. Frühlingskonzert in der Gleschendorfer Kirche zu hören sein: das „Vokalensemble Hamburger ...

02.06.2016
Anzeige