Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Stadtmarktzentrum vor Teil-Eröffnung
Lokales Ostholstein Stadtmarktzentrum vor Teil-Eröffnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 26.06.2013
Oldenburg

Nach jahrelangen Planungen und Bauarbeiten eröffnet am kommenden Mittwoch, 3. Juli, um 7 Uhr der erste Teil des Oldenburger Stadtmarktzentrums. Auf 1800 Quadratmetern bietet Nils Weinberg in seinem Edeka-Markt dann ein sogenanntes Lebensmittel-Vollsortiment an. Die Arbeiten im Obergeschoss des ersten Bauabschnittes sind hingegen noch nicht abgeschlossen.

Einzelheiten über die Pläne mit den Flächen dort wollte der Investor noch nicht nennen.

Fortschritte gibt es auch bei den Planungen für den zweiten Bauabschnitt. Danach gibt es eine Einigung mit der Post. So soll das Briefverteilzentrum in den bisherigen Aldi-Markt an der Holsteiner Straße umziehen. Die Post zieht in einen Neubau am Stadtmarktzentrum, der direkt an die Glasrotunde anschließt. Sobald beide Gebäude angebaut beziehungsweise entsprechend umgebaut sind, soll der Abriss des derzeitigen Postgebäude erfolgen und damit der Startschuss für den zweiten Bauabschnitt erfolgen.

hm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Windpark-Betreiber sind in Sorge: Der Bau von 140 neuen Windkraftanlagen ist durch die Einwände der Flugsicherung gefährdet. Die Windkraftgegner schöpfen neue Hoffnung.

26.06.2013

Der Fotograf Mats Andrén hat bereits 1400 Kilometer hinter sich gebracht. Jetzt marschiert er durch Ostholstein. Rund 30 000 Kilometer lang ist seine strapaziöse Tour. 2016 will er in Australien ankommen.

Gerd-J. Schwennsen 26.06.2013

Robin Hood, Rächer der Armen, oder Legolas aus dem Epos „Herr der Ringe“ — sie sind Helden, die treffsicher mit Pfeil und Bogen umgehen können. Wer etwas mehr von dieser Kunst erfahren möchte, dem bietet das Osterberg-Institut in Niederkleveez am Wochenende vom 9. bis 11. August ein Seminar für Familien an.

26.06.2013