Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Stadtvertretung tagt im Eiltempo
Lokales Ostholstein Stadtvertretung tagt im Eiltempo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 02.06.2017
Heiligenhafen

erlebte die wohl kürzeste Stadtvertretersitzung der jüngeren Vergangenheit. Nach 16 Minuten entließ Bürgervorsteher Gottfried Grönwald (BfH) die Gäste nach dem öffentlichen Teil der Sitzung in den sonnigen Abend. Erfreulich: Ein Mitglied des neuen Jugendbeirats verfolgte das Geschehen aus dem Zuschauerraum. Der Jugendliche wurde mit Tischklopfen der Stadtvertreter willkommen geheißen.

Bei der Einwohnerfragestunde wollte Peter Schlumbohm vom Seniorenbeirat wissen, wie es nach dem Aus des Anrufbus zum Jahresende weitergehe. „Wir Senioren möchten mobil bleiben.“ Gottfried Grönwald (BfH) antwortete: „Wir haben das auch erst aus den LN erfahren.“ Stadtrat Stephan Karschnick (CDU) schüttelte zum Aus des Anrufbusses nur den Kopf. „Wenn man erst sagt, dass die Fahrgastzahlen nicht stimmen, dann ist das schon eine Leistung“, merkte er ironisch an.

Im Anschluss ging alles ganz schnell. Kaum Aufreger, keine langen Diskussionen, keine verbalen Attacken. Es ging im Kern um diverse Auftragsvergaben, wie beispielsweise für ein neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr oder energetische Sanierungen in der Theodor-Storm-Schule. Zusätzliche Sitzungen wie diese werden notwendig, seitdem die Politik den Finanzspielraum der Stadtverwaltung erheblich eingeschränkt hat und die Politik das letzte Wort für sich beansprucht (LN berichteten).

Die „große“ turnusgemäße Stadtvertretersitzung findet am Donnerstag, 22. Juni, um 19.30 Uhr statt. Dann ist auch die Städtebauförderung und der viel diskutierte Antrag aus dem Hauptausschuss zur Attraktivierung der Innenstadt wieder Diskussionsthema im Rathaus.

In der kommenden Gildewoche geht es am Mittwoch, 7. Juni, um 19 Uhr mit dem Ausschuss für gesellschaftliche Angelegenheiten weiter, tags darauf folgt um 19.30 Uhr der Stadtentwicklungsausschuss – beides öffentlich und im Sitzungssaal des Rathauses.

pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem Eutin 08 vorzeitig den Aufstieg in die Regionalliga Nord klar gemacht hat, gratuliert die Stadt Eutin zum Aufstieg. Dazu Bürgermeister Carsten Behnk (parteilos) „Wir freuen uns riesig (...).

02.06.2017

Pfingstgottesdienste finden jeweils am Montag, 5. Juni statt. Um 10.30 Uhr beginnt an der Bräutigamseiche im Dodauer Forst der traditionelle Gottesdienst.

02.06.2017

Seit dem 29. Mai und bis zum 21. Juli wird die Bundesstraße 501 von der Einmündung Kellenhusen bei Grönwohldshorst bis zur Ortsausfahrt Grube in Richtung Oldenburg saniert.

02.06.2017
Anzeige