Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Stars beim „Neustädter Musiksommer“
Lokales Ostholstein Stars beim „Neustädter Musiksommer“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 21.05.2016
TALB-Vorstand André Rosinski (v. l.), Kirchenkantor Andreas Brunion, Andrea Elisabeth Brunhöber (Stadtmarketing) und Ancora-Marina-Chef Oliver Seiter werben für den Musiksommer. Quelle: Rosenkötter

Sie touren durch Nordamerika, Asien und Europa, treten in Stockholm, Mailand, London und am 19. Juni erstmals im beschaulichen Neustadt in Holstein auf: das britische Vocalensemble „Voces8“ gehört zur A-cappella- Weltspitze. Die zwei Sängerinnen und sechs Sänger bieten weltliche und kirchliche Musik und beherrschen die Mehrstimmigkeit auf beeindruckende Weise. Ihr Repertoire umfasst auch Jazz- und Poparrangements.

Zur Galerie
TALB-Vorstand André Rosinski (v. l.), Kirchenkantor Andreas Brunion, Andrea Elisabeth Brunhöber (Stadtmarketing) und Ancora-Marina-Chef Oliver Seiter werben für den Musiksommer.

Der Auftritt von „Voces8“ in der erst 2015 nach einem Großbrand fertiggestellten Multifunktionshalle der Ancora Marina dürfte ein grandioser Auftakt des diesjährigen „Neustädter Musiksommers“ werden.

Dennoch ist klar, dass die Veranstaltungsreihe kein Selbstgänger ist. Sie umfasst in diesem Sommer lediglich vier Konzerte. Im Vorjahr waren es noch acht. Zurückzuführen ist dies unter anderem auf die teils geringe Auslastung, weshalb die Veranstalter um Kirchenkantor Andreas Brunion ordentlich draufzahlen mussten.

Wer sich mit den Künstlern beschäftigt, die im Zuge des „Musiksommers“ auftreten, dem wird deutlich, dass es kaum an der Qualität liegen kann. „Das ,Kibardin Quartett’ und das Ensemble ,Hamburger Ratsmusik’ haben schon bei uns gespielt. In diesem Jahr treten sie beim Schleswig-Holstein Musik Festival auf. Die Tickets dürften deutlich teurer sein, die Veranstaltungen ausverkauft“, erläutert Brunion. Nun hofft er, dass auch durch die Unterstützung der Tourismus- Agentur Lübecker Bucht (TALB) neue Zuschauer gewonnen werden können. Die TALB kündigte umfangreiche Werbemaßnahmen an.

Neben dem Auftritt von „Voces8“ werden auch zwei Gewinner des Klassik-Echos 2015 Teil des „Neustädter Musiksommers“ sein. Das Barockensemble „Concert Royal“ aus Köln spielt am 11. Juli in der Stadtkirche auf. Zu sehen sein werden Willi Kronenberg an der Orgel und Karla Schröter mit ihrer Barockoboe. Fünf Tage später folgt der Kinder- und Jugendchor St. Remigius aus Düsseldorf. „Sich die singenden Kinder anzuschauen, ihre Stimmen zu hören, das ist ein Geschenk“, so Andreas Brunion.

Der Abschluss findet dann wieder in der bis zu 1300 Personen fassenden und mit einer Akustikdecke ausgestatteten Ancora-Halle statt. Am 23. Juli ist das Blechbläserensemble der Musikhochschule Lübeck zu Gast. Sie sollen unter anderem eine Melodie zum Tode von James Bond spielen. „Wobei dieser natürlich nie sterben wird“, versichert Andreas Brunion.

Gewinnspiel und Infos zum Kartenvorverkauf

Die LN-Redaktion verlost zwei mal zwei Karten für den Auftritt von „Voces8“. Wer die Tickets gewinnen möchte, der sollte am Montag, 23. Mai, um 17 Uhr die Nummer 045 61/51 90 12 anrufen. Die Gewinner werden am 24. Mai in den LN bekanntgegeben.

Tickets für die Konzerte kosten zwischen 9,90 und 16 Euro. Sie sind unter anderem bei den Lübecker Nachrichten, dem Medienpartner des „Neustädter Musiksommers“, erhältlich. Erworben werden können die Karten in allen LN-Geschäftsstellen, wie zum Beispiel in Oldenburg (Hinterhörn 5, Tel. 04361/51270). Geöffnet ist diese montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr sowie donnerstags zusätzlich auch von 14 bis 18 Uhr.

Sebastian Rosenkötter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Baugebiet „Lübscher Mühlenberg“ am Neustädter Ostring boomt – Dutzende Häuser sind fertig – Weiterer Bauabschnitt soll folgen – Gestern lud der Investor zum Fest ein.

21.05.2016

In Lensahn schaute er sich die Einrichtung des Kinderschutzbundes an.

21.05.2016

Die Wahl des Neustädter Kinder- und Jugendparlaments findet am morgigen Montag, 23. Mai, sowie am darauffolgenden Dienstag statt.

21.05.2016
Anzeige