Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Stöbern, staunen, bummeln: „Handgemacht“ in Petersdorf
Lokales Ostholstein Stöbern, staunen, bummeln: „Handgemacht“ in Petersdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 29.06.2016
Auch Gürtelmacher Walter Stellwag ist seit Jahren beim „Handgemacht“-Markt dabei. Foto*: gjs

Stöbern, staunen, schlemmen und den Kunsthandwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen – beim mittlerweile zwölften Kunsthandwerkermarkt „Handgemacht“

werden vom 1. bis 3. Juli insgesamt wieder 60 Aussteller aus ganz Deutschland ihre Waren rund um den malerischen Petersdorfer Dorfteich präsentieren.

Die Aussteller sind überwiegend professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt oder dem eigenen Atelier fertigen. Modische und ausgefallene Textilien, Schmuck, Buchbindearbeiten, maritime Fotografien, Klangschalen, Windspiele und vieles mehr machen einen Besuch des Künstler- und Handwerksmarktes lohnenswert.

Viele Künstler zeigen ihr Handwerk vor Ort. Die Bürstenmacherei des Blindenhilfswerkes aus Dresden bringt eine Vielzahl handgefertigter Besen und Bürsten mit. Der Gürtelmacher fertigt robuste Gürtel direkt vor Ort nach Kundenwünschen. Vor der offenen Flamme fertigt Karina Weiss aus Buchholz Glasperlen aus farbigen Muranoglas, aus der Korbmachermetropole Lichtenfels kommt Helga Prommer mit Flechtarbeiten. Joachim Wolf aus Mühlheim an der Ruhr verarbeitet selbstgefundenes Treibgut zu originellen Wohnraumlampen. Maria Wüllner zeigt die Verarbeitung von Rohwolle am Spinnrad. Der Bernsteinschleifer Michael Petersen aus Boel ist natürlich auch wieder mit dabei und lässt die kleinen Marktbesucher ihre eigenen Schmucksteine erschaffen.

Der Markt wird ergänzt durch regionale Spezialitäten , Käse, Schinkenspezialitäten, Gewürze, Flammkuchen, Crêpes und viele weitere Gaumenfreuden. „Wir sind wieder sehr zufrieden mit dieser tollen Mischung von Künstlern und Kunsthandwerkern, die wir hier in Petersdorf zusammen haben“, so die Veranstalterin Ingrid Berkau aus Heringsdorf Natürlich freuen wir uns wieder auf zahlreiche Kunden, gerade bei den früheren Veranstaltungen zeigten sich die vielen Marktbesucher sehr angetan von der Qualität der Veranstaltung und kauften auch sehr gut bei den Ausstellern ein.

Der Markt ist von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sky in Haffkrug bietet ab 7. Juli auf 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche 18000 verschiedene Artikel an.

29.06.2016

Wieder Allein-Regie bei der Energietochter – Jahres-Müllgebühren 2016 werden Anfang 2017 fällig.

29.06.2016

Streit zwischen zwei Gruppen eskaliert in Fitness-Center und auf Supermarkt-Parkplatz.

29.06.2016
Anzeige