Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Suchaktion: Zwei Angler vermisst
Lokales Ostholstein Suchaktion: Zwei Angler vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 25.09.2013

Zwei Angler, die am Montag von ihrer Tour mit einem Schlauchboot nicht zurückgekehrt sind, haben eine großflächige Suchaktion ausgelöst. Von Fehmarn bis Darßer Ort waren Suchkräfte unterwegs. Am Dienstagabend wurde die Aktion ohne Erfolg eingestellt.

Die 31 und 36 Jahre alten Männer aus Königslutter (Niedersachsen) arbeiten auf Fehmarn und wurden am Montag zuletzt in der Nähe von Katharinenhof gesehen, wo sie mit ihrem grünen, drei Meter langen Schlauchboot ohne Motor auf die Ostsee hinausruderten. Am Dienstag wurden sie als vermisst gemeldet. Neben der Landespolizei rückten auch Boote der Bundespolizei und Bundesmarine aus. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger suchte das Seegebiet mit vier Rettungskreuzern und -booten ab. Außerdem wurden zwei Hubschrauber eingesetzt. Nach Polizeiangaben führten die Strömungsverhältnisse in Richtung Mecklenburg-Vorpommern, das Suchgebiet reichte daher vom Osten Fehmarns bis Darßer Ort.

Die Kripo Oldenburg führt die polizeilichen Ermittlungen. Hinweise bitte unter Tel. 043 61/10 550 oder jede andere Polizeidienststelle.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch das DRK und der Naturerlebnis-Verein Erna beteiligen sich. Die Veranstaltung erstreckt sich bis in den Rosengarten.

25.09.2013

Scharbeutzer Politiker sind gegen Parkdeck-Bau und schalten Umweltminister ein.

25.09.2013

Am Sonntag beginnt eine neue Dauerausstellung in Ahrensbök.

25.09.2013
Anzeige