Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Super-Sail in Kellenhusen: Segelsport der schnellen Art
Lokales Ostholstein Super-Sail in Kellenhusen: Segelsport der schnellen Art
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 05.07.2013
Kellenhusen

Ein Stelldichein von Weltmeistern, Europameistern, Kieler-Woche-Siegern und Deutschen Meistern auf dem Wasser gibt es am nächsten Wochenende von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Juli. Dann macht die Super-Sail- Tour Station in Kellenhusen. Die Veranstalter erwarten gut 80 Katamarane in den Klassen Hobie 14, Hobie 16, Hobie Tiger und Hobie Wild Cat.

Die erste von sechs geplanten Regatten, die alle für die deutsche Rangliste und für die Platzierungen für das Final Race der Super- Sail-Tour 2013 auf Westerland zählen, startet am Sonnabend, 13.

Juli, um 12 Uhr. Die Siegerehrung am Sonntag ist für 16 Uhr auf der Bühne der Südstrandwiese geplant.

Zentraler Anziehungsplatz für alle Besucher während der Regatten ist die Erlebnis-Seebrücke, die sich mit ihren 305 Metern Länge wie ein Bogen über den feinsandigen Strand und das Wasser erstreckt. Von hier aus kann das Treiben auf dem Wasser bestens beobachtet werden. Die Wettfahrten werden in unmittelbarer Nähe zum Brückenkopf ausgetragen und live von fachkundigen Moderatoren begleitet.

Dazu gibt es Programm an Land: Am Freitagabend, 12. Juli, ab 20 Uhr wird auf der Bühne der Südstrandwiese einerseits die Welcome-Party für die aktiven Teilnehmer gefeiert. Außerdem tritt beim Konzert des Monats des Kurbetriebes Kellenhusen die Bigband „Conspiracy 17“ aus Rendsburg mit Swing, Latin sowie Funk und Soul auf.

Am Sonnabend, 13. Juli, ebenfalls ab 20 Uhr, heißt es Bühne frei für Norddeutschlands Partyband „Movemaniaxx“. Alle Veranstaltungen der Super-Sail-Tour sind kostenfrei.

• Alle Informationen zur Super-Sail- Tour 2013, bei der schließlich vom 9. bis 18. August Katamaransegler in Westerland auf der Nordseeinsel Sylt ihre Besten küren, gibt es im Internet auf der Seite www.Prosail.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Kommunale Kino (KoKi) Neustadt zeigt am Dienstag, 9. Juli, um 20 Uhr im Kino-Center Neustadt den Dokumentarfilm „Water makes money“.

05.07.2013

Heiko Müller: Stadtentwicklungskonzept soll den Weg weisen. Innenstadt-Neugestaltung folgt auf die touristische Infrastruktur.

Peter Mantik 05.07.2013

Geld- und Sachspenden für Kinderwettbewerbe beim Schützenfest.

05.07.2013