Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Synode tagt in Pansdorf
Lokales Ostholstein Synode tagt in Pansdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 03.03.2016

Die Synode des Kirchenkreises Ostholstein kommt am Montag, 7. März, im Gemeindezentrum Pansdorf, Sarkwitzer Straße 25/27, zu ihrer nächsten Tagung zusammen. Nach einer Andacht vom gastgebenden Pastor Anas Hamami um 15 Uhr beginnt die Synode zunächst mit der Verpflichtung neuer Synodaler. Dann wird über die strategischen Ziele des Kirchenkreises Ostholstein beraten. Grundlage dafür ist ein Positionspapier vom Dezember 2010. Anschließend geht es um Verträge mit der Kirchengemeinde Eutin und der Stadt Eutin. Beide betreffen den geplanten Bau eines neuen Stadtkindergartens im Dr.-Wittern-Gang. Abschließend steht dann noch die künftige Zusammensetzung der Kirchenkreissynode auf der Tagesordnung.

Die Tagung endet voraussichtlich um 19 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn der Flugplan durcheinandergerät, Verbindungen ausfallen, ist das für den Normalreisenden ein Ärgernis.

03.03.2016

Die ungeliebten Platanen an der Malenter Bismarckstraße werden ab kommenden Montag gefällt. Das teilte Bürgermeister Michael Koch (CDU) mit. Die Fällarbeiten dauern bis einschließlich Sonnabend, 12.

03.03.2016

„Kamasutra will gelernt sein“: Mit diesem Lustspiel in drei Akten will die Ahrensböker Theatergruppe ab heute für Furore sorgen.

03.03.2016
Anzeige