Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein TTIP und CETA: Chance oder Risiko?
Lokales Ostholstein TTIP und CETA: Chance oder Risiko?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 23.03.2016
Quelle: JOHN MACDOUGALL /afp
Anzeige
Süsel

Der SPD-Ortsverein Süsel lädt für morgen, 24. März, zu einer Diskussionsveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Nina Scheer ein. Es geht um TTIP, TISA und CETA.

Die unterschiedlichen Freihandelsabkommen, über die auf europäischer Ebene mit den USA und Kanada verhandelt wird, werden in absehbarer Zeit auch die rechtlichen Freiräume nationaler Parlamente beeinflussen, erläutern die Sozialdemokraten. Die Befürworter versprechen sich von TTIP, TISA oder CETA besseren Zugang für europäische Produkte auf den nordamerikanischen Märkten und weniger Handelsbarrieren. Ob das wirklich so ist, will der SPD-Ortsverein an diesem Abend intensiver mit Scheer abklopfen. Die SPD-Abgeordnete für den Wahlkreis Herzogtum Lauenburg/Stormarn Süd ist Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Bundestages und Expertin auf dem Gebiet der Freihandelsabkommen. Zu der Diskussionsrunde — sie beginnt um 18 Uhr im Sportlerheim des TSV Süsel, Am Schulzentrum — wird ebenso die Ostholsteiner Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn erwartet.

Am Dienstag nach Ostern, also am 29. März, lädt der SPD-Ortsverein wieder zu seinem traditionellen Stammtisch ab 20 Uhr in die „Haasen-Diele“ ein.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige