Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Tag der Musik: So klang er in Sarkwitz
Lokales Ostholstein Tag der Musik: So klang er in Sarkwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 20.06.2016
Sänger Tom, Hauke (l.) und Luca (r.) sowie Bernd Kloth am Schlagzeug traten in Sarkwitz auf. Quelle: latz

„Tag der Musik“ in ganz Deutschland – da machen wir doch mit. Das sagten sich die Sarkwitzer Musikfreunde rund um den Gitarristen und Gitarrenlehrer Bernd Kloth.

Sie luden zum dritten Mal zum „Tag der Musik“ mit Flohmarkt in den 380-Einwohner-Ort in der Gemeinde Scharbeutz. Im Sonnenschein konnten die Flohmarkt-Stände am Sportplatz neben dem Dorfgemeinschaftshaus aufgebaut werden, drinnen gab es zur Stärkung Kaffee und Kuchen. Den musikalischen Auftakt machten die Trommler von „Trommelfeuer“. Anschließend präsentierten junge und nicht mehr ganz junge Musiker Kostproben ihres Könnens – unter anderem das Bandprojekt aus Sarkwitz, bei dem weiterhin neue Mitglieder willkommen sind, erklärte Julia Kloth. Den Abend beschloss die Gruppe „Donnerlüchten“ mit „Spaßrock up Platt“. Wer auf den Geschmack gekommen ist und jetzt selbst Musik machen möchte, möge sich bei Bernd Kloth melden, und zwar unter Telefon 01523/7742378.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Veranstaltungen in Eutin zum internationalen Gedenktag.

20.06.2016

Drei Stunden Klön-Marathon im Maritim-Seehotel.

20.06.2016

Eine spannende Installation des Künstlers Atif Gülücü zeigt jetzt das Ostholstein-Museum.

20.06.2016
Anzeige