Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Timmendorf trifft Berlin: Film-Party mit dem „Nautic“
Lokales Ostholstein Timmendorf trifft Berlin: Film-Party mit dem „Nautic“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 19.02.2016
Für die Fotos rund um die „Nautic Lounge“ stellten sich auch die Models Maryana Matsura (l.) und Veronika Klimovits zur Verfügung — da konnte unter anderem der Sänger Henry de Winter nicht widerstehen.
Anzeige
Berlin

Wenn schon, denn schon: Ordentlich die Werbetrommel für Timmendorfer Strand gerührt hat auf der Berlinale der Chef des „Nautic“: Philipp Klein-Dohse und sein Team richteten die Party der Produktionsfirma „Lausbuben Films GmbH“ in der Hauptstadt mit aus. In der „Nautic Lounge“ gab‘s Champagner und Wodka, und bei 1500 geladenen Gästen mussten durchaus einige Gläser gefüllt werden.

„Natürlich wollen wir Timmendorf noch bekannter machen“, erklärt Philipp Klein-Dohse, der das „Nautic“ im Herzen von Timmendorfer Strand vor einigen Monaten übernommen hat. Offenbar waren diverse Party-Gäste eher mit einer seltsam geformten Insel in der Nordsee als mit dem Edel-Urlaubsort an der Ostsee vertraut — aber das soll sich ändern. „Viele bekannte Gesichter konnten sich schnell für das ,Nautic‘-Team begeistern und kündigten sich zur Eröffnung des Clubs an“, so der Chef.

In dem Berliner „Nautic“-Ableger auf Zeit feierten unter anderem die Schauspieler Ralf Richter, Claude-Oliver Rudolph, Eva Habermann und Jenny Elvers sowie der Sänger Henry de Winter und der berüchtigte Party-König Michael Ammer — ein erstes Zeichen für die Wiederauferstehung glanzvoller Zeiten im „Nautic“? Derzeit werden Club und Restaurant („Nautic Garden“) aufwändig umgebaut und saniert. „Wir wollen den ,Garden‘ am Oster-Wochenende eröffnen“, kündigt Philipp Klein-Dohse an. Der Club selbst soll zur Sommersaison 2016 wieder an den Start gehen — und die „Opening“-Party dürfte nach dem Berlinale-Einstand überaus gut besucht sein. latz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige