Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Timmendorfer Brücken-Träume

Timmendorfer Strand Timmendorfer Brücken-Träume

Dreiarmig oder seepferdchenförmig, ein „gelenkter Seegang“ oder eine Kette aus mehreren Booten hintereinander? Seit Dienstag werden die Entwürfe für eine neue Seebrücke im Zentrum präsentiert. Jetzt sollen die Timmendorfer ihr Votum abgeben.

Auffälligster Entwurf: der „Rundgang“, eingereicht von mehreren Regensburger Architekten, der auf dem dritten Platz landete.

Quelle: REPROS: S. LATZEL

Timmendorfer Strand. Dreiarmig oder seepferdchenförmig, ein „gelenkter Seegang“ oder eine Kette aus mehreren Booten hintereinander, eine breite Treppe oder gegeneinander versetzte Plattformen: Es gibt offenbar nichts, das es nicht gibt beziehungsweise das den Architekten und Ingenieuren zum Thema „Neue Seebrücke für Timmendorfer Strand“ nicht eingefallen wäre. Seit Dienstag sind im Rathaus an der Strandallee die Entwürfe ausgestellt, die es in die Top 3 geschafft haben und von denen einer gebaut wird. In vier großen Ordnern finden sich die restlichen Vorschläge. Jetzt sollen die Timmendorfer ihr Votum abgeben.

LN-Bild

Im Rathaus werden seit gestern die Entwürfe für eine neue Seebrücke im Zentrum präsentiert.

Zur Bildergalerie

„Ich bin stolz auf die Entwürfe“, Bürgermeisterin Hatice Kara

Platz 1, die „See-Schleife“ der Arbeitsgemeinschaft „Kai Luetkens Architektur“ (Hamburg) und „r + b landschaftsarchitektur“ (Dresden), bietet dabei vier Decks zum Verweilen: das Achterdeck am Anfang, das Sonnen- und das Eventdeck im Verlauf der Brücke und ein Aussichtsdeck am Ende. Bei den beiden Zweitplatzierten kommt der Vorschlag des Architekturbüros „Loma“ aus Kassel eher unauffällig daher: Ein langer Steg führt geradeaus und bietet Ausbuchtungen und eine „mobile Überdachung“, dazu – wie die anderen Entwürfe auch – einen Bereich für Trauungen, Anleger für Bäderschiffe sowie eine Bühne.

Ebenfalls geradeaus geht es auf der Seebrücke, die die Berliner Arbeitsgemeinschaft aus „shp GmbH“ und „Atelier Loidl“ vorschlägt und die ebenfalls auf den zweiten Platz gekommen ist: Sie heißt „Die elegante Dame“ und soll „einen Spaziergang über dem Meer“ bieten, was bei einer Seebrücke vielleicht nicht die größte Überraschung ist.

Bürgermeisterin Hatice Kara (SPD) blickt stolz auf die 68 eingereichten Entwürfe. „Selbst Architekten aus Großbritannien und aus der Schweiz haben mitgemacht“, berichtet sie. „Das zeigt, dass Timmendorf auch im europäischen Ausland einen Namen hat.“ Welche Brücke tatsächlich gebaut wird, sollen Jury und Gemeinde Anfang September entscheiden. Anschließend gehe es in die Nachverhandlungen, sagt Kara, sollten bestimmte Details wie etwa die Höhe noch nicht den Vorstellungen der Timmendorfer entsprechen. Barrierefreiheit ist da ein Stichwort, erläutert die Bürgermeisterin und zeigt auf das Ende des „Rundgangs“, den mehrere Regensburger Architekten entworfen haben und der auf dem dritten Platz landete. „Ein Ende dieser Brücke verläuft im Sand, da kommt man mit dem Rollator oder dem Rollstuhl nicht entlang – so etwas müsste geändert werden“, meint Kara.

Für Einwohner und Gäste liegt ein Bewertungsbogen bereit, auf dem sie ihre Meinung zu den vier besten Entwürfen abgeben sollen – zur Gestaltung und zur Form, zum Licht- und zum Hochzeitskonzept, zum „Attraktionsangebot“ und zu den Schiffsanlegern sowie zur „Einzigartigkeit“ und zum Gesamteindruck. „Jetzt sollen die Timmendorfer sagen: Das ist unsere Seebrücke, die finden wir toll“, so Kara – oder auch nicht. Doch unabhängig davon, ob auffällig viele positive oder negative Urteile gefällt werden: „Das ist kein Bürgerentscheid“, sprich: Die Bürgermeinung hat keine rechtliche Bedeutung im Wettbewerb.

Bedeutsam hingegen ist der Kostenrahmen, den die Gemeinde mit 3,2 Millionen Euro für die neue Seebrücke vorgegeben hat. Fraglich scheint dabei, ob der „Rundgang“ – mit schwimmender Bühne, Wasserbecken und Vorrichtungen für Muschelzucht und einer Algenfarm sowie 900 Meter lang – diese Grenzen nicht sprengt. Vielleicht soll es doch lieber die „See-Schleife“ sein, die zur Zierde des Ortes gereichen könnte? Oder zeigt ein klarer und gerader Steg nicht auch vornehme Zurückhaltung? Oder passt womöglich eine „elegante Dame“ am besten zur „Premiumdestination“? Davon können sich Timmendorfer und Besucher ab sofort selbst ein Bild machen.

Die Entwürfe sind bis zum 30. Juni montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr sowie montags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr im Rathaus zu sehen.

 Sabine Latzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.