Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Tödlicher Unfall auf der A 1
Lokales Ostholstein Tödlicher Unfall auf der A 1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 03.04.2012
Eine 75-Jährige Lübeckerin ist offenbar ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn abgekommen und bei dem Unfall gestorben. Quelle: Wolfgang Maxwitat
Sereetz

Dann fuhr die Lübeckerin vom rechten Rand nach links gegen die Mittelleitplanke. Die Frau wurde von Ersthelfern geborgen. Sie versuchten sofort, sie zu reanimieren, allerdings erfolglos. Zur Bergung des Wagens musste die A 1 von drei auf eine Spur verengt werden, so kam es zu einem drei Kilometer langen Stau in Richtung Lübeck. Gegen 20 Uhr löste sich der Stau auf. Den Schaden schätzt die Polizei auf 6000 Euro. nh

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat zwei Junge Männer geschnappt, die fünfmal in das gleiche Eutiner Lebensmittelgeschäft sowie eine Reihe weiterer Gebäude eingebrochen sind. Beide haben die Taten gestanden.

03.04.2012

Ahrensbök/Havekost - Nach einem Reifendiebstahl am Wochenende sucht die Polizei nach Zeugen.

03.04.2012

Bei einem Überfall auf eine Tankstelle in Eutin im Kreis Ostholstein hat ein bewaffneter Täter mehrere hundert Euro erbeutet.

02.04.2012