Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Torsten Flügger neuer Wehrführer
Lokales Ostholstein Torsten Flügger neuer Wehrführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 18.01.2016

Seit 2000 war Edgar Muhl Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Süderort auf Fehmarn. Auf der 111. Jahresversammlung der Wehr rückte nun der bisherige Stellvertreter auf seine Stelle. Torsten Flügger (43) wurde am Wochenende im Restaurant „Globetrotter“ auf dem Campingplatz Miramar (Fehmarnsund) einstimmig zum neuen Amtsinhaber gewählt.

Ebenso einmütig fiel die Wahl zum neuen stellvertretenden Wehrführer aus. Für dieses Amt konnte Thomas Pautke (49) gewonnen werden, neuer Gruppenführer ist nun Carsten Marquardt.

„Schnell abgearbeitet sind die 17 Einsätze, die wir im Jahre 2015 gefahren sind“, betonte der scheidende Wehrführer Muhl zuvor in seinem Jahresbericht zuvor. Er übergebe eine Wehr mit konstanter Zahl aktiver Kameraden(innen) — derzeit sind es 26. Muhl merkte aber auch an, dass mittlerweile der Verwaltungsaufwand bei weitem die tatsächlichen klassischen Aufgaben einer Feuerwehr übersteige. Unter Beifall dankten ihm Fehmarns stellvertretender Bürgermeister Andreas Hansen (FWV) und Gemeindewehrführer Volker Delfskamp für den langjährigen Einsatz. Lobende Worte gab es auch vom anwesenden Kreiswehrführer Thorsten Plath. Er konnte außerdem einen verdienten Feuerwehrmann auszeichnen: Löschmeister Jann Ehler, seit 40 Jahren dabei und seit 38 Jahren (!) im Süderorter Wehrvorstand, erhielt das Goldene Brandschutzehrenzeichen am Bande nebst Urkunde von Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt (SPD). Willi Neumann wurde für 30-jährige Mitgliedschaft geehrt. Zum Hauptfeuerwehrmann ernannt wurden Thomas Pautke und Carsten Marquardt, Bernhard Flügger wurde mit Präsent in die Ehrenabteilung entlassen. Den guten Zustand von Gerät und Fahrzeug sowie den Ausbildungsstand bestätigten die Fachwarte in ihren Berichten.

gem

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oldenburgs St. Johannis Toten- und Schützengilde vollzog am Wochenende die traditionelle Amtsübergabe.

18.01.2016

Neujahrsempfang der Gemeinde Riepsdorf wurde auch von Flüchtlingen besucht.

18.01.2016

Vortragsabend beim LandFrauenVerein Fehmarn.

18.01.2016
Anzeige