Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Toter von Langeland als vermisster Angler identifiziert
Lokales Ostholstein Toter von Langeland als vermisster Angler identifiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 21.10.2013
Anzeige
Fehmarn

 Er sei als ein 36-jähriger Mann aus Niedersachsen identifiziert worden, teilte die Polizeidirektion Lübeck am Montag mit. Der zweite, 31 Jahre alte Angler gilt weiter als vermisst. Die beiden Männer waren am 23. September an der Südostküste Fehmarns mit einem Schlauchboot zu einer Angeltour aufgebrochen. Einige Tage später hatte die Besatzung eines Fischerbootes südöstlich der Insel die Jacke und die Angel eines der Vermissten entdeckt. Seither fehlte von den Männern jede Spur.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ob abgegeben, ausgesetzt oder bei einem Unfall verletzt – ein Anlaufpunkt für in Not geratene Tiere in Ostholstein ist die Tierhilfe. 

21.10.2013

Kinderschutzbund Ostholstein feiert 40-jähriges Bestehen. Geschäftsführer fordern, dass Kita, Krippe und OGS künftig beitragsfrei sind. Nur so könne man dem Nachwuchs helfen.

19.10.2013

Bei der Vogelschau werden 300 Tiere in 22 Volieren präsentiert — auch heute noch.

19.10.2013
Anzeige