Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Treckergespann kippte mitten im Ort um

Braak Treckergespann kippte mitten im Ort um

Erst gab es den riesigen Schreck, dann die große Erleichterung: Es war um 7 Uhr, als zunächst ein lauter Knall und anschließend langanhaltendes Hupen die morgendliche Sonntagsruhe in Braak störte.

Braak. Erst gab es den riesigen Schreck, dann die große Erleichterung: Es war um 7 Uhr, als zunächst ein lauter Knall und anschließend langanhaltendes Hupen die morgendliche Sonntagsruhe in Braak störte. Auf der Landesstraße 184, mitten im Ort, war ein Treckergespann umgekippt. Leicht verletzt stieg der Fahrer aus seinem Führerhaus. Beladen waren die beiden Anhänger mit Holzpaletten. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 23 200 Euro.

Nach deren Angaben geriet der 29-jährige Fahrer, aus Richtung Ahrensbök kommend, mit dem Treckergespann in Höhe des Buswartehäuschens zunächst an den rechten Fahrbahnrand, lenkte dann offenbar gegen und schleuderte auf die linke Straßenseite. Das Gefährt knickte dort einen Straßenbaum ab und beschädigte einen Gartenzaun. Das Fahrzeug mit seinen beiden Anhängern kippte um und blieb auf der Seite liegen, die Hupe löste einen Dauerton aus. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall Prellungen und wurde ins Krankenhaus gefahren.

Das verunglückte war eines von zwei Treckergespannen mit „WL“-Kennzeichen aus Buchholz in der Nordheide. Beide waren dort nach Angaben des Fahrers des zweiten Treckers gegen 3.30 Uhr losgefahren.

Ziel war Panker im Kreis Plön. Dort sollten Weihnachtsbäume aufgeladen werden.

Die Landesstraße 184 war während der Bergungsarbeiten in Höhe Braak über drei Stunden lang komplett gesperrt. Trecker und Anhänger wurden mit Hilfe eines großen Krans wieder aufgerichtet. Mitarbeiter der Straßenmeisterei hatten nicht nur für die Absperrungen, sondern auch für die Reinigung des Gehweges und der Straße gesorgt, während Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Braak-Klenzau Bindemittel auf ausgelaufenes Öl streuten.

Derweil überlegten Passanten, die die Szenerie beobachteten: „Gut, dass dieser Unfall nicht an einem Tag passiert ist, an dem die Kinder am Buswartehäuschen auf ihren Schulbus warten.“

cd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.