Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Trommeln für Europa
Lokales Ostholstein Trommeln für Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Sie stehen für ihre Meinung ein: Den Ratekauern ist der europäische Gedanke wichtig. Quelle: Foto: Benthien
Anzeige
Ratekau

 „Wir haben 70 Jahre Frieden, und so soll es bleiben. Wir wollen unser offenes Leben nicht missen. Dafür ist Europa Garant“, sagte Isabel Harling (52). Bernd Vossgerau (68) schätzt unter anderem die Grundfreiheiten, unterwegs zu sein ohne Reisepass und den Arbeitsplatz frei suchen zu können.

„Europa darf nicht scheitern, es braucht jetzt jeden Menschen. Wir müssen aufstehen und wählen gehen. Gebt europafreundlichen Parteien eure Stimme“, trug Gemeindevertreterin Corina Harnack (Bürger fürs Gemeinwohl) gemeinsam mit Bürgervorsteherin Gaby Spiller (SPD) die Beweggründe der „Pulse of Europe“-Initiative vor. „Auch Ratekau erhält europäische Fördermittel“, sagte sie.

Bis zur Landtagswahl wollen sich die Europa-Anhänger jeden Sonntag um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Ratekau treffen – ausgenommen ist der Ostersonntag.

 ben

Anzeige