Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Trostpflaster für die „Welle“: Weiterer Förderbescheid für Grömitz
Lokales Ostholstein Trostpflaster für die „Welle“: Weiterer Förderbescheid für Grömitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 13.02.2016

Das Schwimmbad „Grömitzer Welle“ ist nach Angaben der Verwaltung bis auf zwei Posten abgerechnet. Unterm Strich stehen 17,696 Millionen Euro für die Sanierung. Auch wenn in Grömitz aufgrund der Finanzen niemandem mehr zum Lachen zumute ist, kann sich Bürgermeister Mark Burmeister (parteilos) über einen weiteren Förderbescheid freuen. Eine halbe Million Euro ist nachträglich vom Wirtschaftsministerium bewilligt worden. Die Förderung beträgt damit insgesamt rund vier Millionen Euro. Dennoch gibt es sieben Monate nach Eröffnung noch immer eine große Mängelliste. Immer wieder werden Stimmen laut, den Architekten zur Verantwortung zu ziehen. Im Tourismusausschuss gab es dennoch versöhnliche Worte. „Die Handwerkerschaft steht nicht gut da.

Das ist sicher durch den Druck an diesem Tisch und der Öffentlichkeit entstanden. Das sollten wir mitnehmen und in Zukunft besser angehen“, so Manfred Pundt (SPD).

ibu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

32000 Euro für Flüchtlinge in Ostholstein bei der LN-Aktion „Hilfe im Advent“ — Geld kommt da zum Einsatz, wo kein anderer zuständig ist — Fokus auf Kinder und Jugendliche.

16.02.2016

Bei „Fire and Ice“ gibt es in Scharbeutz auch heute noch viel zu sehen / Letzte Möglichkeit zum Eislaufen / Verkaufsoffener Sonntag.

13.02.2016

Unwetter sorgten 2015 für viele Einsätze — Bei der Jahresversammlung des Kreisverbands wurde deutlich, dass immer mehr Frauen den Weg in das Ehrenamt finden.

13.02.2016
Anzeige