Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Umweltbeirat kritisiert Baumfällung
Lokales Ostholstein Umweltbeirat kritisiert Baumfällung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 25.04.2017
Bad Schwartau

Im Vorfeld der Baumaßnahme an der Mühlenstraße in Bad Schwartau wurde viel über zwei alte Birnbäume diskutiert. Jetzt wurden die beiden Bäume gefällt.

Mehrere Bürger haben sich bereits beim Umweltbeirat über dieses Vorgehen beschwert. Der Vorsitzende Rudolf Meisterjahn sieht ebenfalls Aufklärungsbedarf. In einem Schreiben an die Stadtverwaltung heißt es: „Wenngleich nach dem bestehenden B-Plan Nr. 22 der Baumschutz für diese Bäume an der südöstlichen Grenze nicht mehr gegeben war, so stellt die Beseitigung der Bäume – in der vollen Vegetationsperiode kurz vor der Vollblüte – aus Sicht des Umweltbeirats eine Verletzung des bestehenden Naturschutzgesetzes dar. Ich beantrage die Prüfung einer Rechtsverletzung gegen die Schutzbestimmungen des Naturschutzrechts.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angehende Erzieher aus Lensahn und Preetz entwickeln bilinguales Material.

25.04.2017

„Zukunftsperspektiven Ostholsteins – Wie stellen sich die Bürgerinnen und Bürger die Weiterentwicklung Ostholsteins vor?“ Das steht als Überschrift über dem zweiten ...

25.04.2017

Viele wirksame Wildkräuter können den Stoffwechsel nach dem Winter ankurbeln. Im Ratekauer Dorfmuseum findet am Freitag, 28. April, von 16.30 bis 19.30 Uhr das verschobene erste Kräuterseminar statt.

25.04.2017
Anzeige