Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Umwelthaus neben Tierheim
Lokales Ostholstein Umwelthaus neben Tierheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 13.01.2017

„Das war wichtig!“ So kommentierte Dr. Werner Sach, Vorsitzender von „Erlebnis Natur“ (Erna), den einstimmig gefassten Entwurfs- und Auslegungsbeschluss zur Änderung des Flächennutzungsplanes für ein Areal am Tierheim in den Diekstauen. Damit wurde im Eutiner Ausschuss für Stadtentwicklung ein weiterer Schritt auf einem langen Weg getan, an dessen Ende die Errichtung eines Schulungszentrums durch den Verein stehen soll. Das Vorhaben steht seit etwa vier Jahren auf der Tagesordnung der Gremien, unter anderem die Standortsuche hat viel Zeit in Anspruch genommen.

Landschaftsarchitektin und Planerin Gabriele Teske erläuterte den Hintergrund der geänderten Flächennutzung: „Es geht darum, den besonderen Nutzungszweck festzusetzen, zu sagen: Das kann dort entstehen, aber nichts Anderes.“ Im Plangebiet sind damit auch keine neuen Wohnungen zulässig. Die Forderung des Kreises nach einem Raum- und Nutzungskonzept sorgte für Unmut bei einigen Stadtvertretern: „So etwas ist nicht Gegenstand des Flächennutzungsplanes“, betonte Teske.

aj

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Wirbel um AfD-Treffen: Wirtsleute wollen besser prüfen.

13.01.2017

Das Thema Jakobskreuzkraut erhitzt die Gemüter, das allerdings war die einzige wirksame Wärmequelle in den Torhäusern auf dem historischen Bauhof in Eutin. Am 19.

13.01.2017

PDAFB übernimmt Schulung am neuen Polizeigewehr – „Es geht um Bürgerschutz“.

13.01.2017
Anzeige